Finnland

Husky Touren, Aktivtouren und Polarlichsafaris Finnland

Durch unsere jahrelange Erfahrung in Skandinavien können wir Sie umfassend zu den Touren oder individuellen Angeboten beraten. An fast allen Touren haben wir schon selbst teilgenommen und die Orte kennen wir persönlich.

Aktivtouren Finnland

Ideale Voraussetzungen für Husky TourenMotorschlitten Safaris, Rentierschlitten Fahrten  Schneeschuhwanderungen finden Sie in Finnland. Das beschauliche Land mit seinen knapp 5,5 Millionen Einwohnern liegt im Norden von Europa zwischen dem 60. Und 70. Breitengrad. Magisch zieht das Land Wintersportbegeisterte an. Ab der Nördlichen Weite des Polarkreises herrsch Schneesicherheit von Dezember bis April und somit sehr gute Bedingungen für die verschiedensten Outdoor Aktivitäten. Bekannt für Husky Touren sind Orte um Kittilä, Rovaniemi und Inari. Sie zählen zu den ersten Anlaufpunkten für Abenteuerbegeisterte.

Hundeschlittenfahten in Finnland

Rustikal geht es bei den Husky Touren in Finnland zu, die Sie raus in die Wildnis führen und bewusst auf Komfort verzichten. Mit dem eigenen Hundeschlittengespann geht es von einer zur nächsten Wildnishütte in Finnisch Lappland. Auf das Wesentliche reduziert, Leben diese Touren von dem Abenteuergeist der Teilnehmer. Bei einer Husky Tour mit diesem Charakter bestehen die Gruppen aus max. 6 Teilnehmern. Tauchen Sie ab in eine Welt aus Schnee und Eis, in der Stress und Hektik nur bedeutungslose Worte sind und Sie einfach das Jetzt genießen können

Finnland Reisen mit Komfort

Wer mit etwas mehr Komfort reisen möchte, für den bieten unsere Finnland Aktivreisen alle Möglichkeiten. Genießen Sie die Vorzüge eines Hotels mit gemütlichen Zimmern und der wohligen Wärme der Sauna, die sich im Haus befindet. Unsere Finnland Aktivreisen bieten zudem noch einen weiteren Vorteil. Sie können neben den Husky Touren auch weitere Outdoor Aktivitäten ausprobieren. Machen Sie eine Adrenalingeladene Tour mit dem Motorschlitten und erkunden Sie die Natur auf die „moderne“ Art und Weise oder genießen Sie die Ruhe einer Schneeschuhwanderung und entdecken Sie Finnisch Lappland in Ihrem eigenen Tempo. Unsere Finnland Aktivreisen sind als Gruppenreisen geplant, können aber auch gerne auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten werden.

Weitere Husky Touren

Unsere Husky Reisen

Länderinformationen Finnland

Finnland Informationen

Finnland ist Mitglied der EU und somit ist eine Einreise mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass möglich. Der Personalausweis muss über die gesamte Dauer des Aufenthaltes gültig sein. Wir empfehlen außerdem eine Kopie Ihres Ausweises getrennt vom Original mit sich zu führen. Im Falle eines Verlustes erleichtert eine Kopie das Ausstellen eines neuen Ausweises.

In Finnland ist der Euro das offizielle Zahlungsmittel. Sie können problemlos an einem Automaten mit Kreditkarten und EC-Karten Geld abheben. Das Bezahlen mit Karte ist weit verbreitet und fast überall möglich.

Statistisch gesehen ist Finnland eins der Länder mit den meisten Internetanschlüssen pro Kopf weltweit. So haben Sie oft auch mitten in der Wildnis guten Empfang. Garantieren können wir es jedoch nicht. WLAN ist in fast allen Cafés, Bars, Restaurants und Hotels kostenfrei verfügbar.

Das Beobachten vom Nordlicht ist für viele ein Traum! Versprechen können wir es nicht, aber wir tun alles dafür, da

Finnland nutzt, wie auch Deutschland, den Steckdosentyp F und die Stromspannung beträgt 230 V Wechselstrom. Es sind keine Adapter notwendig. Sie können Ihre Elektrogeräte problemlos nutzen.

Auf den Wildnistouren in Finnland kann keine Versorgung mit Strom garantiert werden. Bei einigen Touren ist eine zeitweise Stromversorgung über einen Generator möglich. Die Informationen finden Sie bei den jeweiligen Husky Reisen unter dem Reiter „Hinweise“.

ss Sie das Spektakel Aurora Borealis am Himmel bewundern können. Entscheidende Faktoren sind Reisezeit, Dauer und der Ort der Reise. Die beste Reisezeit um Polarlicht zu sehen ist eindeutig der Februar. Es ist wirklich ein unglaubliches Erlebnis, wenn der grüne Schleier, das Nordlicht, sich langsam über den ganzen Himmel ausbreitet. 

Finnland liegt in der Osteuropäischen Zeitzone und ist uns eine Stunde voraus. (Deutschland: 09:00 Uhr = Finnland: 10:00 Uhr). Das Land hat ebenfalls eine Sommerzeitregel.

Das Land ist offiziell eine zweisprachige Republik. So ist die Landessprache zu etwas mehr als 90% Finnisch und zu ca. 5% Schwedisch. Oft haben finnische Städte deshalb zusätzlich einen schwedischen Namen. Genauso wie die Schweden, lernen aber auch die Finnen schon früh die Englische Sprache. So können Sie sich in den touristischen Orten mit Englisch gut verständigen. In Lappland stoßen Sie gegebenenfalls noch auf die ursprüngliche Sprache der Sámi. Unsere Touren werden von einheimischen englischsprachigen Guides geführt. Teilweise ist auf Anfrage auch ein deutschsprachiger Guide verfügbar.

In Finnland hat es in den Wintermonaten durchschnittlich um die -10 Grad Celsius. Es kann aber auch mal bis zu -30°C kalt werden. Sie werden aber überrascht sein, dass -20°C sich gar nicht so eisig anfühlt wie gedacht. Das liegt daran, dass das Kontinentalklima in Lappland sich nicht so kalt und feucht anfühlt, wie in Mitteleuropa. Außerdem liegt gegen die Kälte die richtige Ausrüstung vor Ort für Sie bereit. Bei all unseren Reisen werden Ihnen Schuhe, Jacke, Hose, Mütze und Handschuhe gestellt. Bitte teilen Sie uns bei der Buchung die benötigten Größen mit.

Fragen zu Winterreisen Finnland

Unter einer Husky Tour verstehen wir das Fahren mit dem Hundeschlitten durch verschneite Winterlandschaft, begleitet von der typischen Ruhe Skandinaviens. Der Schlitten wird hier von Huskys gezogen, die Hunde können die Schlitten bis zu 35 km/h schnell und bis zu 70 km weit ziehen. In Finnland, um den Polarkreis, können Sie Lappland entdecken. Hier haben Sie die Wahl zwischen einer „reinen Husky Tour“ und einer multiaktiven Erlebnisreise. Bei reinen Hundeschlitten Fahrten kommen Sie täglich in den Genuss Lappland mit dem Husky Schlitten zu erkunden und betreuen die Hunde auch selbst. Die verschneite Landschaft bietet Ihnen jeden Tag ein neues Erlebnis. Bei unseren multiaktiv Toruen genießen Sie Ihren Urlaub und erleben ganz verschiedene Aktivitäten. Ob eine Hundeschlittentour, eine Fahrt im Schlitten, gezogen von Rentieren oder mit dem Motorschlitten rasant durch die Landschaft. Hier kann wirklich Jeder etwas finden, womit die Zeit viel zu schnell vergehen wird.  

Sie haben Recht. In Lappland, dem nördlichen Teil von Schweden, Finnland und Norwegen gibt es im Dezember kein Tageslicht in diesem Sinne. 4-6 Stunden am Tag ist etwas Licht am Horizont vorhanden, was jedoch mehr an die Dämmerung erinnert. Ab Mitte Januar werden die Tage deutlich länger. In den 4-6 Stunden mit Licht, nutzen Sie die Zeit, um bei verschiedenen Aktivitäten die Landschaft Lapplands zu genießen. Wenn es dunkel wird, lassen Sie einfach Ihre Seele baumeln und entspannen in der Saune oder Sie gehen auf die Suche nach dem Nordlicht. 

Das Beobachten vom Nordlicht ist für viele ein Traum! Versprechen können wir es nicht, aber wir tun alles dafür, dass Sie das Spektakel Aurora Borealis am Himmel bewundern können. Entscheidende Faktoren sind Reisezeit, Dauer und der Ort der Reise. Die beste Reisezeit um Polarlicht zu sehen ist eindeutig der Februar. Es ist wirklich ein unglaubliches Erlebnis, wenn der grüne Schleier, das Nordlicht, sich langsam über den ganzen Himmel ausbreitet. 

Gäste zwischen 14 und 65 Jahren können an einer Hundeschlittentour teilnehmen. Bei Gästen über 65 Jahre behalten wir uns vor, vorab die Eignung auf geeignete Weise zu überprüfen. Das Führen eines Hundeschlittens ist körperlich anstrengend, hier ist allerdings kein spezielles Training vorab notwendig. Für Anfänger und Gäste die es erst einmal testen möchten, haben wir unsere Husky Tour mit Komfort. Hier sind die Etappen etwas kürzer dafür umso mehr Aktivitäten inkludiert. Natürlich ist es bei den Touren von Vorteil, wenn Sie einen gewissen Bezug zu Hunden und Tieren haben. Dies ist jedoch nicht zwingend erforderlich.

Die Motorschlittentouren sind für alle Gäste ab 18 Jahren. Vor der Einweisung der Handhabung des Motorschlittens wird geprüft, ob jeder Teilnehmer im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Kleinkraftrad bis 125 ccm ist ausreichend. Vor Ort muss auch, wie bei einer Auto Anmietung, der Selbstbehalt als Sicherheit hinterlegt werden. Hier reicht eine Kreditkarte. Die höhe schwankt zwischen je 500,- und 800,- Euro . Der Selbstbehalt kann durch den Abschluss einer Versicherung reduziert werden.

Auf all unseren Lappland Touren mit dem Hundeschlitten, Rentierschlitten und Schneemobil betreut Sie ein erfahrener Guide. Von der umfassenden Einweisung bis zum Ende der Tour steht Ihnen ein Ansprechpartner jederzeit zur Verfügung. Ihr Guide zeigt Ihnen nicht nur die schönsten Plätze vor Ort, sondern bringt Ihnen auch die Kultur und Lebensweise der Bevölkerung näher. Sie bekommen einen Einblick in das Leben der Menschen vor Ort und die reiche Flora und Fauna.

Individuelle Husky Touren, Teambuilding

So unterschiedlich wie Ihre Bedürfnisse sind, so ist es auch unser Portfolio. Gerne planen wir Ihre individuelle Familienreise in Finnland oder Ihren Ausflug unter Freunden. Egal ob eine reine Husky Tour oder eine Finnland Aktivreise – durch unsere langjährige Erfahrung und unsere Partner vor Ort, sind wir sehr flexibel. Senden Sie uns Ihre individuelle Anfrage und Sie erhalten ein unverbindliches Angebot zu Ihrem Reisewunsch.

Perfekt für eine Teambuilding-Reise ist natürlich eine Husky Tour. Das Erlebnis zusammen in einer Wildnishütte zu übernachten, den Kamin anzuheizen und mit dem Hundeschlitten die Wildnis Lapplands erkunden, schweißt ungemein zusammen.

Husky Tour Finnland und Schweden
Ausrüstung

Kleidung und Sicherheit

Bei Temperaturen, die weit in die -20°C gehen können, ist die richtige Kleidung unerlässlich. Sie bekommen von uns bei jeder Reise einen Overall, Schuhe sowie Mütze und Handschuhe gestellt. Somit müssen Sie sich nicht neu einkleiden und können diese Tour mit normaler Winterbekleidung durchführen. Die Sicherheit unserer Gäste hat für uns oberste Priorität. Bei allen Touren ist ein erfahrener Guide dabei, der Sie ausführlich in die Handhabung von Hundeschlitten oder Motorschlitten einweist. Wenn benötigt, wird das Sicherheitsequipment natürlich von uns gestellt.  Bitte beachten Sie, dass bei einer Motorschlittentour ein gültiger Führerschein vorzuzeigen ist.

Wildnistouren in finnisch Lappland

Rustikal geht es bei den Husky Touren in Finnland zu, die Sie raus in die Wildnis führen und bewusst auf Komfort verzichten. Mit dem eigenen Gespann aus Schlittenhunden geht es von einer zur nächsten Wildnishütte in Finnisch Lappland. Auf das Wesentliche reduziert, leben diese Touren von dem Abenteuergeist der Teilnehmer. Bei einer Husky Tour mit diesem Charakter bestehen die Gruppen aus max. 7 Teilnehmern. Tauchen Sie ab in eine Welt aus Schnee und Eis, in der Stress und Hektik nur bedeutungslose Worte sind und Sie einfach das Jetzt genießen können

wildnistour husky
weihnachtsmann reise rovaniemi

Das Weihnachtsmanndorf in Rovaniemi

Direkt auf dem nördlichen Polarkreis liegt die Hauptstadt Lapplands. Hier erlebt man eine Mischung aus Stadtleben, arktischer Wildnis, Kultur, Aktivitäten und Märchenzauber. Bekannt ist Rovaniemi vor allem aber als Zuhause des Weihnachtsmanns. 1985 hat der Mann mit dem Rauschebart beschlossen, seinen bis heute geheimen Heimatsort zu verlassen und in Rovaniemi sein Büro zu eröffnen. Hier empfängt er jeden Tag im Jahr Kinder und Erwachsene. Besuchen Sie das Postamt und lassen Sie einen Brief von den helfenden Postelfen mit einer nur hier erhältlichen Briefmarke nach Hause schicken. Die Elfen lassen sich bei Ihrem Alltag in der Wichtelwerkstatt über die Finger schauen und natürlich dürfen Sie auch die freundlich dreinschauenden Rentiere besuchen und streicheln. Der Traum, seinen Weihnachtswunsch dem Weihnachtsmann höchstpersönlich ins Ohr flüstern zu können, wird hier endlich wahr. Ein Besuch in Rovaniemi wird sowohl Jung als auch Alt verzaubern!

Lappland intensiv erleben

Ganz im Norden von Finnland, nördlich des Polarkreises liegt Lappland. Die arktische Region unterteilt sich in den Norden von Norwegen, schwedisch Lappland und finnisch Lappland. In diesem Gebiet verdrängt die Dunkelheit fast vollständig das Sonnenlicht und die wenigen hellen Stunden am Tag erinnern eher an Dämmerung. Dafür ist die Chance das einzigartige Polarlicht zu sehen, besonders hoch. Lappland ist ein Traum von einem Winterwunderland. Wintersportler kommen in der verschneiten Landschaft auf Ihre Kosten. Genießen Sie die klare, saubere Luft und probieren Sie sich an den verschiedenen Aktivitäten aus. Auf Huskytour unterwegs in den verschiedenen Nationalparks oder entspannt in der Sauna – ein Winterurlaub in Finnisch Lappland garantiert Spaß und Erholung. Natur, Aktivitäten wie Hundeschlittentouren, Schneeschuhwanderungen oder ein Besuch auf einer Rentierfarm, herzliche Menschen und interessante Städte – all das und noch viel mehr macht den Hohen Norden und Lappland so besonders.

lappland aussicht

Finnische Sauna

Die Sauna ist ein so großer Teil der finnischen Kultur. Wahrscheinlich könnten alle Einwohner Finnlands gleichzeitig in Saunen Platz haben, denn es gibt über 2 Millionen Saunen in Finnland. Bei einem Urlaub in Finnland darf also auch der Besuch einer Sauna nicht fehlen – sonst war man nicht in Finnland. Schon seit Jahrhunderten gilt die Sauna als Ort der körperlichen und seelischen Reinigung. Im Winter bildet die Sauna einen schönen Kontrast zu den kalten Außentemperaturen. Zwischen den Saunagängen kühlt man sich im Schnee ab oder taucht sogar in ein Loch im zugefrorenen See ein. Eigentlich jedes Hotel und jede Hütte haben eine Sauna inklusive. Dabei gibt es nicht nur Saunen, wie wir sie aus Schwimmbädern oder Thermen kennen. Es gibt unglaublich viele verschiedene Saunatypen – angefangen von der Rauchsauna, über die Kräutersauna bis zur Kultursauna. Dabei gilt, es gibt nicht wirklich Regeln bei einem Saunabesuch, hauptsache man entspannt sich durch den Besuch!

Meine Welt Reisen | Reise Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden über alles rund um die Themen Reisen, Abenteuer, Ausrüstung und Kultur. 

Kundenbewertungen

Lesen Sie unserer Kundenbewertungen bei Google und Trustpilot.

    review rating 5  Kompetentes Team und super Reisen! Hier merkt man sofort, dass alles durchdacht ist und nichts dem Zufall überlassen wird.

    thumb Paul Roloff

    review rating 5  Vielen Dank an Meine Welt Reisen für die kurzfristige, sehr gut durchorganisierte und tolle Rumänienreise. Es war wunderschön, gerne wieder! VG

    thumb Franzi König

    review rating 5  Sehr empfehlenswert. Nachfrage zu einer Korsika Wanderung (Buchung). Sehr kompetente Auskunft und Tipps. Dabei wurden in Ruhe alle Fragen beantwortet und einige Highlights zur Reise erläutert. Ich bin gespannt, wie die Durchführung wird.

    thumb Michael Spaller