KAN002.jpeg
  • Kanada
  • Kanada

Trapper Trail mit Huskys

Hundeschlittentour in Kanada

Highlights der Reise

  • Eigenes Huskygespann
  • 2 Wildnistouren durch den Yukon
  • Abseits der Zivilisation
  • Erfahrene Wildnisguides

Auf unserer Hundeschlittentour in Kanada fahren Sie auf einem fast vegessene Trapper Trail durch die Wildnis im Yukon. Diese Hundeschlittentour in Kanada bringt Sie entlang der alten Wege, die schon seit vielen Jahren von den Musher mit ihren Gespannen befahren wurden. Während der ersten 3 Tage wird Ihnen das Fahren mit dem Hundeschlitten beigebracht und einige Tipps und Tricks erklärt. Sie freunden sich mit Ihrem eigenen Huskygespann an und entdecken währenddessen die wunderschöne Gegend rund um den Fish Lake. Dann geht es hinaus in die Wildnis. Wie ein kanadischer Musher fühlen Sie sich, wenn Sie durch die weite weiße Landschaft fahren und nichts, außer das Gleiten der Kufen im Schnee hören. Am Nachmittag erreichen Sie das Camp mit Steilwandzelten und lassen den Tag am Lagerfeuer ausklingen. Mit etwas Glück sehen Sie das beeindruckende Aurora Borealis am Himmel tanzen. Nach einer kurzen Rückkehr zur Lodge und einer angenehmen Dusche geht es erneut raus in die Wildnis. Diesmal ist der zum Eisfischen beliebte Coal Lake das Ziel. Hier erwartet Sie eine alpine Landschaft, in der Sie Ihr Können beim Hundeschlitten Fahren beweisen können. Sie übernachten in traditionellen Trapper Cabins und sind für kurze Zeit auf die Basics beschränkt. Die Zusammenarbeit der Gäste ist hier gefragt, denn Holz hacken, Feuer machen und über dem offenen Feuer kochen ist genauso gefordert wie das Versorgen der Hunde. Neben den guten Chancen zum Nordlicht beobachten, kreuzen hier auch hin und wieder Elche, Rentiere und andere Wildtiere die Wege. Halten Sie die Augen offen und die Kamera bereit, um diese beeindruckenden Momente festzuhalten.  

Reiseverlauf

Tag 1: Individuelle Fluganreise

Sie starten Ihr Kanada Abenteuer mit einem Flug nach Whitehorse. (Individuelle Anreise. Gern sind wir Ihnen bei der Fug Buchung behilflich). Schon während des Landeanfluges offenbart Ihnen ein Blick aus dem Fenster diese unglaubliche Landschaft Kanadas. Nach der Landung und der Formalitäten am Flughafen geht es mit dem Hotel Transfer nach Whitehorse. Wir arbeiten hier mit folgenden Hotels in Downtown zusammen, dem Best Western Gold Rush Inn, dem Coast High Country Inn und dem Edgewater Hotel. Genießen Sie den Aufenthalt und freuen Sie sich auf die kommenden Tage in Kanada.

Tag 2: Erste Begegnung mit den Hunden an der Ranch

Gut gestärkt vom Frühstück kann es los gehen. Um 10 Uhr erwartet Sie ein Guide an der Rezeption des Hotels. Bevor es zur Ranch geht, wird noch ein kleiner Einkaufbummel durch die Stadt gemacht. Kleinigkeiten für den persönlichen Bedarf, alkoholische Getränke und fehlendes Equipment könnten ergänzt werden. Nach der Shopping Tour geht es dann endlich los. Der Weg führt Sie gen Süden. Ca. 20 Kilometer entfernt von Whitehorse liegt die Sky High Wildnis Ranch. Ganz idyllisch gelegen ist sie der Ausgangspunkt für die Fahrten mit dem Hundeschlitten oder auch für weitere Aktivtouren im Yukon. Nach der Ankunft werden Sie standesgemäß mit der Expeditionskleidung ausgestattet, somit sind Sie auch für die kalten Momente gerüstet. Nach einem kleinen Mittagessen geht es dann zu den Huskys. Die Schlittenhunde werden Ihre engsten Begleiter für die kommende Tage sein und Sie zuverlässig durch die Wälder Kanadas ziehen. Ihr Musher wird Sie genau in die Kunst des Hundeschlitten Fahrens einweisen, Tipps und Tricks verraten und natürlich auch während der Tour immer für Fragen zur Verfügung stehen. Nachdem Sie Ihre Hunde kennengelernt haben und auch gleich mit dem Geschirr (Harness) an den Schlitten gespannt haben, kann es auch schon los gehen. Die erste Tour am Nachmittag soll zur Eingewöhnung dienen und Ihnen den Respekt vor der Fahrt mit dem Hundeschlitten ein klein wenig nehmen. Im Anschluss an die erste Husky Tour wartet eine Dusche, das Abendessen und eine heiße Sauna auf Sie.

Ihre Unterkunft: Sky High Wilderness Ranch

Tag 3: Richtung Jackson Lake

Mit den ersten Sonnenstrahlen, die den Yukon erhellen, beginnt Ihr Tag. Mit Ihrer Unterstützung erledigt der Musher die morgendlichen Arbeiten bei den Hunden. Im Anschluss geht es zurück zur Lodge und Sie stärken sich bei einem guten Frühstück. Weite 35 Kilometer stehen heute auf dem Programm. Die Fahrt mit dem Hundeschlitten führt Richtung Jackson Lake und dann zurück zur Ranch. Während der Husky Tour hören Sie nur das Gleiten der Kufen im Schnee und entdecken, wie faszinierend die Kombination aus Stille und spektakulärer Landschaft ist. Sie werden begreifen was viele Urlauber an Kanada so begeistert und Jahr für Jahr wieder in dieses wundervolle Land zieht. Nach der Rückkehr zur Ranch werden die Hunde versorgt und die Ausrüstung verstaut. Sie können nach dem Abendessen den Tag mit einem entspannenden Gang in die Sauna ausklingen lassen.

Ihre Unterkunft: Sky High Wilderness Ranch

Tag 4: In der Wildnis

Nach dem ersten Tag mit dem Hundeschlitten fühlen Sie sich schon fast wie ein kanadischer Musher. Heute ziehen Sie die Schlittenhunde weiter nach Süden, Richtung Mc Intyre Mountains. Der Weg führt entlang einer alten Bergbaustraße und vorbei am eingebetteten Fish Lake. Bleiben Sie konzentriert bei der bergauf und der bergab Passage aber behalten Sie auch immer Ihre Umwelt im Auge. Kanada ist berühmt für seine Wildnis und Wildtiere und Sie sind mittendrin, also Augen auf! Die Nacht verbringen Sie in der Sky High Ranch.

Ihre Unterkunft: Sky High Wilderness Ranch

Tag 5: Über der Baumgrenze

Dieser Tag führt Sie in Richtung der Bonneville Lakes westlich der Ranch. Die Husky Pfade sind hier schmaler als am Vortag. Zudem gibt es auf der Strecke einige Steigungen zu bewältigen. Ein Teil der Strecke liegt über der Baumgrenze, was Ihnen einen atemberaubenden Blick über die Bilderbuchkulisse Kanadas ermöglicht. Gemeinsam mit Ihrem Team haben Sie den richtigen Laufrythmus gefunden und legen problemlos 30 – 35 Kilometer zurück. Die Fahrt über die Berge und zurück zur Sky High Lodge dauert gut 6 Stunden.

Ihre Unterkunft: Sky High Wilderness Ranch

Tag 6: Auf zur Wildnistour

Versetzen Sie sich zurück in die Zeit, als Hundeschlitten noch zum Transport genutzt wurden und Kanada nur dünn besiedelt war. Heute erkunden Sie einen dieser alten Handelswege und brechen auf eine 3 tägige Wildnistour in Kanada auf. Die Spur führt Sie zum Dry Creek, wo Sie den See umfahren und ein oder zwei Fotostopps einlegen werden. Im Süden des Sees liegt das Wildniscamp, wo Sie auch die Nacht verbringen werden. Machen Sie es sich in dem Steilwandzelt gemütlich und genießen Sie die mollige Wärme des Holzofens.

Ihre Unterkunft: Wildnishütte Kanada

Tag 7: Gipfeletappe

Sie starten mit einem herzhaften Frühstück in der Zeltküche in den Tag. Wenn es die Wetter- und Schneebedingungen zulassen, geht es heute für Sie mit dem Hundeschlitten auf den Gipfel des Berges zu den Ptarmigan Flats. Über der Baumgrenze gelegen, bieten die windgepeitschten Hügel eine bizarre Kulisse für die Husky Tour. Die Anstiege, die mit einer traumhaften Aussicht belohnt werden, sind fordernd. Mit der Erfahrung der letzten Tage und gemeinsam mit Ihren vierbeinigen Freunden, meistern Sie diese doch problemlos. Genießen Sie den Blick und machen Sie Fotos der großartigen Landschaft, bevor es zurück zum Camp geht. Am Abend blicken Sie auf einen ereignisreichen Tag zurück, während Sie sich am Holzofen wärmen.

Ihre Unterkunft: Sky High Wilderness Ranch

Tag 8: Zurück zur Ranch

Sie werden vom frischen Frühstücksduft geweckt, versorgen Ihre Hunde und starten dann zur Huskytour zurück zur Ranch. In der Lodge angekommen, wärmen Sie sich erst mal am bereits angeheizten Kamin auf und lassen die letzten drei Tage in der Wildnis Revue passieren. Am Feuer lässt es sich wunderbar Erfahrungen und Geschichten mit den anderen Lodgebewohnern austauschen. 

Ihre Unterkunft: Sky High Wilderness Ranch

Tag 9: Historischer Trapper Trail

Lassen Sie die Zivilisation hinter sich, versetzen Sie sich in der Zeit zurück und werden Sie eins mit Ihrem Huskygespann. Entlang des historischen Trails geht es heute in Richtung Coal Lake. Das Ziel ist ein Wildniscamp. Alles was Sie für das Camp benötigen, haben Sie auf Ihren Schlitten verstaut. Am Camp angekommen, ist Zusammenarbeit im Team gefragt. Holz hacken, Feuer machen und über dem Feuer kochen und Wasser zum Waschen heizen. Hier ist das Leben für kurze Zeit nur auf die Basics beschränkt. Den Tag lassen Sie am Lagerfeuer ausklingen, wo Ihnen Ihr Guide von seinen Erfahrungen in der Wildnis berichtet und Sie inzwischen schon selbst von Ihren Erfahrungen berichten können. Übrigens haben Sie in dieser Gegend gute Chancen Rentiere und Elche zu sehen also halten Sie Ihre Kamera bereit!  

Ihre Unterkunft: Wildnishütte Kanada

Tag 10: Auf dem Coal Lake

Die heutige Tour führt Sie über den zugefrorenen Coal Lake. Der See ist ein beliebter Ort zum Eisfischen und wurde schon vor vielen Jahren von den Mushern zur Nahrungs-Versorgung genutzt. Das Ziel ist der Alligator Lake. Die alpine Landschaft wird Sie beeindrucken aber gleichzeitig auch Ihr Können im Hundeschlitten fahren testen.  

Ihre Unterkunft: Wildnishütte Kanada

Tag 11: Eine letzte Fahrt mit den Huskys

Mit den ersten Sonnenstrahlen wachen Sie auf und ein frischer Kaffeegeruch steigt Ihnen in die Nase. Heute ist leider schon Ihr letzter Tag mit den Huskys. Genießen Sie noch einmal die frische Luft vom Yukon und verinnerlichen Sie die einzigartige Landschaft. Sie treiben Ihr Gespann über den weißen Schnee zurück zur Sky High Wilderness Ranch. Hier erwartet Sie ein warmes Mittagessen, bevor Sie Ihre Sachen packen und mit einem Transfer zurück in eins unserer drei Hotels in Whitehorse gebracht werden. Am Hotel angekommen erhalten Sie Ihr Kanada Musher Diplom, auf das Sie mit Recht stolz sein können. Dann verabschieden Sie sich von Ihrem Guide und genießen Ihren letzten Abend in Kanada. 

Tag 12: Abschied

Je nach Flugzeit haben Sie am heutigen Tag noch etwas Zeit Whitehorse auf eigene Faust zu erkunden. Ein Flughafentransfer bringt Sie dann rechtzeitig vom Hotel zu Flughafen. Auf Wiedersehen Kanada.

Weitere Informationen zum Trapper Trail

Inklusive Leistungen

  • Komplette Durchführung von Meine Welt Reisen
  • Verpflegung laut Reiseplan
  • Alle geplanten Flughafentransfers im Reiseland
  • Transfer von Whitehorse zur Ranch und zurück
  • 10 Tage Hundeschlittentour
  • Verwendung von persönlichem Schlitten und 3-6 Huskies
  • 5/6 Nächte Unterkunft auf der Sky High Ranch im Doppelzimmer
  • 2/3 Nächte Wildniscamp im Steilwandzelt
  • 2 Nächte in Trapper Cabin
  • 2 Nächte im Hotel in Whitehorse im Doppelzimmer
  • Winterstiefel inklusive
  • Musher Diplom
  • Englischsprachiger Guide für die Tour
  • Sicherungsschein nach deutschem Reiserecht

Exklusive Leistungen

  • Internationaler Flug (gerne über Meine Welt Reisen buchbar)
  • eTA Registrierung Kanada
  • Reiseversicherung (gerne über Meine Welt Reisen buchbar)
  • Alkoholische Getränke
  • Mahlzeiten im Hotel außer Frühstück
  • Verleih von Winterkleidung: Northern Outfitters Jacke, Hose ($ 35 / Artikel); Schlafsack (45 $ jeder); Handschuhe ($ 20 / Paar), Hüte, Nackenwärmer / Schal
  • persönlicher Ausgaben
  • Trinkgeld

Enthaltene Unterkünfte

Sky High Wilderness Ranch
Ihr Aufenthalt:
4 Nächte

In der Sky High Wilderness Ranch fühlen Sie sich wie in der Zeit zurückversetzt. Hier wartet ein echtes Yukon-Abenteuer auf Sie. Die gemütliche rustikale Lodge für 10 Gäste bietet insgesamt fünf Schlafzimmer sowie einen Gemeinschaftsraum. In der Gemeinschaftsküche werden die Mahlzeiten für die gesamte Gruppe zubereitet. Vor Ort ist nur begrenzter Handy-Empfang verfügbar. Eine WLAN-Verbindung gibt es nicht. Die Umgebung ist sowieso viel spannender, als seine Zeit am Handy zu verbringen. Die Badezimmer bieten Schwerkraftduschen und alle Lampen und Geräte werden mit Propangas betrieben. Willkommen in der kanadischen Wildnis!

Mehr lesen »
Wildnishütte Kanada
Ihr Aufenthalt:
1 Nacht

Mitten in der Wildnis, versteckt zwischen tief verschneiten Bäumen befindet sich zum Beispiel die Northern Cabin. Welche Wildnishütte Sie während der Huskytour ansteuern, ist abhängig von der Gruppe und dem Wetter. Die Northern Cabin ist eine Beschreibung, welche auf jede andere Wildnishütte übertragen werden kann.

Die Wildnishütten versprechen einen besonderen Reiz, mitten in der Wildnis. Ohne Strom und fließend Wasser lebt sich hier, wie in einer anderen Zeit. Die kleine Küche ist mit einem kleinen Propangasherd und Ofen und einer Kühlbox sowie anderen Kochutensilien voll ausgestattet. Gemütlich eingeheizt wird die Hütte mit gesammeltem Holz und Wasser wird aus dem Schnee geschmolzen. Ein echtes Abenteuer wartet auf Sie!

Mehr lesen »
Sky High Wilderness Ranch
Ihr Aufenthalt:
2 Nächte

In der Sky High Wilderness Ranch fühlen Sie sich wie in der Zeit zurückversetzt. Hier wartet ein echtes Yukon-Abenteuer auf Sie. Die gemütliche rustikale Lodge für 10 Gäste bietet insgesamt fünf Schlafzimmer sowie einen Gemeinschaftsraum. In der Gemeinschaftsküche werden die Mahlzeiten für die gesamte Gruppe zubereitet. Vor Ort ist nur begrenzter Handy-Empfang verfügbar. Eine WLAN-Verbindung gibt es nicht. Die Umgebung ist sowieso viel spannender, als seine Zeit am Handy zu verbringen. Die Badezimmer bieten Schwerkraftduschen und alle Lampen und Geräte werden mit Propangas betrieben. Willkommen in der kanadischen Wildnis!

Mehr lesen »
Wildnishütte Kanada
Ihr Aufenthalt:
2 Nächte

Mitten in der Wildnis, versteckt zwischen tief verschneiten Bäumen befindet sich zum Beispiel die Northern Cabin. Welche Wildnishütte Sie während der Huskytour ansteuern, ist abhängig von der Gruppe und dem Wetter. Die Northern Cabin ist eine Beschreibung, welche auf jede andere Wildnishütte übertragen werden kann.

Die Wildnishütten versprechen einen besonderen Reiz, mitten in der Wildnis. Ohne Strom und fließend Wasser lebt sich hier, wie in einer anderen Zeit. Die kleine Küche ist mit einem kleinen Propangasherd und Ofen und einer Kühlbox sowie anderen Kochutensilien voll ausgestattet. Gemütlich eingeheizt wird die Hütte mit gesammeltem Holz und Wasser wird aus dem Schnee geschmolzen. Ein echtes Abenteuer wartet auf Sie!

Mehr lesen »

Termine und Preise

Di, 07.12.2021 - Sa, 18.12.2021
12 Tage
2.549 €
Zuschläge / Ermäßigungen
* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer: 120 €
Di, 14.12.2021 - Sa, 25.12.2021
12 Tage
2.549 €
Zuschläge / Ermäßigungen
* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer: 120 €
Di, 21.12.2021 - Sa, 01.01.2022
12 Tage
2.549 €
Zuschläge / Ermäßigungen
* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer: 120 €
Di, 28.12.2021 - Sa, 08.01.2022
12 Tage
2.549 €
Zuschläge / Ermäßigungen
* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer: 120 €
Di, 04.01.2022 - Sa, 15.01.2022
12 Tage
2.549 €
Zuschläge / Ermäßigungen
* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer: 120 €
Di, 11.01.2022 - Sa, 22.01.2022
12 Tage
2.549 €
Zuschläge / Ermäßigungen
* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer: 120 €
Di, 18.01.2022 - Sa, 29.01.2022
12 Tage
2.549 €
Zuschläge / Ermäßigungen
* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer: 120 €
Di, 25.01.2022 - Sa, 05.02.2022
12 Tage
2.549 €
Zuschläge / Ermäßigungen
* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer: 120 €
Di, 01.02.2022 - Sa, 12.02.2022
12 Tage
2.549 €
Zuschläge / Ermäßigungen
* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer: 120 €
Di, 08.02.2022 - Sa, 19.02.2022
12 Tage
2.549 €
Zuschläge / Ermäßigungen
* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer: 120 €
Di, 15.02.2022 - Sa, 26.02.2022
12 Tage
2.549 €
Zuschläge / Ermäßigungen
* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer: 120 €
Di, 22.02.2022 - Sa, 05.03.2022
12 Tage
2.549 €
Zuschläge / Ermäßigungen
* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer: 120 €
Di, 01.03.2022 - Sa, 12.03.2022
12 Tage
2.549 €
Zuschläge / Ermäßigungen
* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer: 120 €
Di, 08.03.2022 - Sa, 19.03.2022
12 Tage
2.549 €
Zuschläge / Ermäßigungen
* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer: 120 €
Di, 15.03.2022 - Sa, 26.03.2022
12 Tage
2.549 €
Zuschläge / Ermäßigungen
* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer: 120 €

Weitere Informationen

Hinweise
Die Hundeschlitten Tour in Kanada ist fordernd aber trotzdem eine machbare Herausforderung. Die Fahrten mit dem Hundeschlitten sind eine Ganzkörper Aktivität und benötigt ein gewisses Maß von körperlicher Fitness von jedem Teilnehmer. Sollten Sie sich nicht sicher sein, kontaktieren Sie einfach unsere Experten für die Husky Touren.

Wir möchten darauf hinweisen, dass es durch unvorhersehbare Wetterbedingung, Erkrankung der Tiere oder ähnliche Umstände zu Änderungen am Tourenverlauf kommen kann. Kanada bietet eine wahnsinnig tolle Plattform für das Abenteuer Hundeschlitten, mit all seinen Vor- und Nachteilen.

Vor jeder Tour müssen die Teilnehmer eine „Freigabe von Ansprüchen und einen Haftungsausschluss“ unterschreiben. Dies ist in Kanada üblich und durch die hiesigen Versicherungen gefordert. Wir empfehlen jedem Reisegast eine Reiseabbruch und Reisekrankenversicherung für unsere Reisen nach Kanada.

Während der Tour bestehen die Mahlzeiten aus einer herzhaften kanadischen Kost. Diese wird von den Guides vor Ort zubereitet. Auch auf gewisse Lebensmittelunverträglichkeiten kann bei der Tour eingegangen werden. Hier benötigt die Agentur ein ärztliches Schreiben zur Unverträglichkeit. Das Schreiben muss vor Beginn der Tour eingereicht werden, da die Vorbereitungen für die Gruppe bei der Anreise schon abgeschlossen sind.
Länderinformationen

Kanada

 

Wichtiger Hinweis:

Durch ungünstige Verhältnisse, schlechtes Wetter oder Sonstiges kann es Verzögerungen, Routenänderungen oder Programmumstellungen kommen. Bitte haben Sie Verständnis und etwas Geduld sowie Bereitschaft, mit anzupacken oder ggf. auf Komfort zu verzichten. Meine Welt Reisen übernimmt keine Haftung für die Funktionsfähigkeit der persönlichen Ausrüstung der Reiseteilnehmer. Dies gilt auch, soweit dieses Equipment durch die Reiseteilnehmer vor Ort erst geliehen oder gemietet wird.

Sollten Preiserhöhungen seitens der Behörden vor Ort (z.B. Park-, Konzession-, Wildlife-Gebühren) anfallen, behält sich Meine Welt Reisen das Recht einer Preiserhöhung vor.

Bitte beachten Sie, dass bei einem vorzeitigen Abbruch der Rundreise nach eigenem Willen kein Anspruch auf Kostenerstattung besteht. Die zusätzlich anfallenden Kosten sind vom Reisenden selbst zu tragen.

 

Versicherung:

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritt, Kranken und Abbruchversicherung der Hanse Merkur. Bitte prüfen Sie auch vorab, in welchen Umfang Sie versichert sind und steuern Sie gegebenenfalls nach. Sie können jede unserer Reiseversicherungen bequem online abschließen und sich auf Ihre verdiente Auszeit freuen, ohne sich Gedanken um Kosten für Reiserücktritt oder Krankheit machen zu müssen. Weitere Infos dazu unter https://www.meinewelt-reisen.de/reiseversicherung-hanse-merkur/

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB): Für diese Reise gelten die AGB von Meine Welt Reisen GmbH. Diese finden Sie auf unserer Internetseite.

Veranstalter: Meine Welt Reisen GmbH, Leipzig

 

Klima:

Durch die Größe des Landes verfügt Kanada auch über ein vielfältiges Klima. Im Yukon, also im Nordwesten des Landes, herrscht noch subpolares Klima. Bezeichnend dafür sind kurze intensive Sommer und ein strenger Winter. Gerade bei den Hundeschlittentouren können die Temperaturen weit in den zweistelligen Minusbereich gehen. 

 

Sprache:

In Kanada sind Englisch und Französisch Amtssprache. Das kanadische Englisch ähnelt dem Britischen. Durch die Zuwanderung werden auch in einigen Regionen Kanadas andere Sprachen gesprochen. Bei unseren Husky Touren im Yukon spricht man perfekt Englisch. Die Verständigung sollte hier kein Problem sein.

 

Zeitverschiebung:

Die schier endlose Weite Kanadas macht sich auch in der Zeitzone bemerkbar. Ganze sechs Zeitzonen teilen das Land. Im Yukon gilt die Pacific Time, diese hat eine zeitliche Different zur MEZ von -9 Stunden.

 

Einreise / Visum:

Die Einreise nach Kanada hat sich mit dem Einzug des eTA Verfahrens etwas verkompliziert. Grundlegend benötigt ein deutscher Staatsbürgen einen gültigen Reisepass. (Muss für die Dauer des Aufenthalts gültig sein) Zudem wird von allen Gästen mit einer Fluganreise ein eTa verlangt. Dieses ist an das Reisedokument gekoppelt und für 7 CAN Dollar 5 Jahre gültig. Informieren Sie sich vorab beim Auswärtigen Amt über die aktuelle Lage. Gleiches gilt für Österreichische und Schweizer Staatsbürger.

 

Gepäck:

Die Gepäckbestimmungen (Größe, Gewicht, …) richten sich nach den jeweiligen Bestimmungen der Airline. Auf Wunsch teilen wir Ihnen detaillierte Informationen zu Ihrer Reise und Ihren Flugverbindungen mit.

 

Währung:

Die Währung in Kanada ist der kanadische Dollar. Weit verbreitet ist auch die Benutzung von Kreditkarten wie American Express, Visa oder Master Card. Bitte beachten Sie, dass das Zahlen mit der EC-Karte nur selten möglich ist. Mit der EC-Karte können Sie am ATM allerdings Bargeld in der Landeswährung abheben. Wir empfehlen für unsere Husky Touren die Mitnahme von kanadischen Dollar und Kreditkarten. Der aktuelle Umrechnungskurs (20.05.2020) ist 0,66 Euro = 1 kanadischer Dollar.

 

Strom:

Die Netzspannung in Kanada ist gänzlich anders als die europäische. 110V Wechselstrom mit 60Hz liegen an den Steckdosen an. Sollte Ihr Elektrogerät nicht umschaltbar sein, können Sie dies auch getrost zu Hause lassen. Das Mitführen eines Adapters und eines Transformators wäre zwar möglich, ist aber nicht wirklich Zielführend. Auf der Main Ranch bei den Hundeschlittentouren ist immer Strom vorhanden. Ladegeräte können Sie in Whitehorse kaufen.

 

Internet:

Die Netzabdeckung in Kanada ist recht gut. Die Hotels verfügen meist über kostenfreies WIFI oder besitzen zumindest einen kostenpflichtigen Zugang. Auf der Husky Tour im Yukon werden Sie mit Masse der Zeit schlechte oder keine Netzabdeckung haben.

 

Sicherheit:

Kanada gilt als ein sehr sicheres Reiseland. Da unsere Wintertouren weit abseits der großen Ballungszentren stattfinden, ist auch die Gefahr von Taschendieben als gering einzustufen. 

 

Gesundheit / Impfungen:

Das kanadische Gesundheitssystem ist gut und auch die hygienischen Standards sind mit deutschen vergleichbar. Sollte eine Behandlung vor Ort nötig sein, so ist sie auch vor Ort zu bezahlen.

Aktuell ist keine Impfung für die Einreise nach Kanada aus Deutschland verpflichtend. Eine Impfung gegen Hepatitis B und Tollwut wird empfohlen.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritt, Kranken und Abbruchversicherung der Hanse Merkur.

 

Mahlzeiten:

Die Mahlzeiten während Ihrer Reise basieren auf lokalen Produkten und werden frisch angerichtet. Während einer Hüttentour kocht die Gruppe gemeinsam über einem offenen Feuer. Die Unterkünfte gehen auf bestimmte Diät-Bedürfnisse ein. Bitte informieren Sie uns über spezielle Diäten im Voraus.

Ausrüstungsempfehlung
Ausrüstung
  • Reisetasche oder Koffer für das pers. Gepäck (bleibt im Main Camp)
  • Rucksack oder kleine Tasche für die Tour
  • Schlafsack im Komfort Bereich bis - 0°C (kann auf Anfrage vor Ort geliehen werden)
  • Winterschuhe + leichte Schuhe für die Hütte
  • Winterjacke und Hose (kann vor Ort geliehen werden)
  • Als Wärme Schicht Pullover, Fleece Jacken oder Funktionsjacken
  • Oberbekleidung kurz, eine kurze Hose, Unterwäsche, Mütze und Handschuhe
  • Waschutensilien für den persönlichen Bedarf + kleines Handtuch
  • Sonnenbrille und Stirnlampe
  • Thermoflasche

  • Gesundheit
  • Sonnencreme / Lippenbalsam
  • Ihre Medikamente (falls benötigt)
  • Kleine erste Hilfe Ausstattung

  • Individuell
  • Geldabheben mit EC und Kreditkarte ist vor Ort (erkundigen Sie sich bitte vorab über mögliche Gebühren) möglich
  • Persönliche Dokumente (Impfpass, Reiseplan, Reisepass)
  • Fotoausrüstung (Stativ für das polarlicht) (achten Sie darauf, dass die Ausrüstung für den
  • Tagesrucksack nicht zu schwer wird)
  • Buch zum lesen
  • Zusätzliches Essen (Salami, Schokolade, power food)
  • Ersatz Batterien, wenn benötigt
  • Vor Ort kann folgendes ausgeliehen werden
  • Jacke und Hose 35$ für die Tour
  • Schlafsack 45$ für die Tour
  • Handschuhe 20$ für die Tour
    • 12 Tage
    • ab 2.470
    • 3 - 6 Pers.
    • exkl. Flug
    • 034198997080
    • Ronny Friedrich

    Montag bis Freitag
    von 10 bis 18 Uhr

    Erfahrungen & Bewertungen zu Meine Welt Reisen GmbH

    Trapper Trail mit Huskys

    • ab € 2.470
    • ab 12 Tage •
    • 07.12.2021 - 18.12.2021

    Finden Sie Ihre nächste Reise in der passenden Kategorie

    Ihre Reiseanfrage wurde
    erfolgreich gesendet!

    Sie werden per E-Mail benachrichtigt, sobald
    wir Ihre Anfrage bearbeitet haben.

    Share on facebook
    Share on linkedin
    Share on twitter
    Share on whatsapp
    Share on email