finland-inari-meineweltreisen
  • Finnland
  • Finnland

Husky, Schneemobil und Nordlichttour

Multiaktive Tour in Inari

Highlights der Reise

  • Hundeschlittentour
  • Mototschlittenfahrt
  • Polarlichtausflug
  • Rentierschlitten Ausflug

Sie wollten bei einer Reise nach Finnland eine Husky Tour, Schneemobilfahrt und die Nordlichter erleben? Dann ist unsere Inari Tour genau das Richtige für Sie. Die Wintertour ist für Gäste gedacht, die alles in möglichst kurzer Zeit ausprobieren wollen und während der Touren in Finnland nicht auf einen gewissen Luxus verzichten wollen. Bei unserer Husky Tour fahren Sie mit zwei Personen pro Schlitten und können während der 3 Stunden die Tour genießen. Zudem bietet sich Ihnen hier die Möglichkeit, während Sie als Passagier auf dem Hundeschlitten Platz nehmen, die Szenerie auch fotografisch festzuhalten. Etwas rasanter geht es dann mit den Schneemobilen durch die Nacht. Auf der „Jagd“ nach dem Polarlicht erkunden Sie die nähere Umgebung und genießen die Vorzüge der Sitzbank und Griffheizung an den Motorschlitten. Ganz traditionell ist die Fortbewegung mit Schneeschuhen und Cross-Country Ski. Unsere zwei bis drei stündigen Touren sind für Anfänger geeignet und sind die Grundlage für eine individuelle Tour auf Schneeschuhen oder Cross Country Ski. Eine der beliebtesten Touren bei unseren Gästen ist die Fahrt mit dem Rentierschlitten.

Reiseverlauf

Tag 1: Ankunft und Polarlicht

nordlicht-finnland

Sie werden am Flughafen direkt empfangen und fahren zum ca. eine Stunde entfernten Inari. Direkt nach der Ankunft geht es weiter und Sie bekommen die gestellte Winterkleidung für die kommenden Tage. Ebenfalls erhalten Sie einen Gutschein für das in Inri gelegene Samo-Museum. Je nach Flugzeit bleibt Ihnen dann noch etwas Zeit sich vor dem Abendessen etwas zu entspannen und die winterliche Landschaft Finnlands zu genießen. Vor dem Abendessen gibt es noch zum Thema Polarlicht eine kleine Einweisung. Ihr Guide wird Ihnen etwas über das Polarlicht erzählen und nützliche Tipps geben. Sie erfahren etwas über die Entstehung und das Auftreten des Aurora Borealis. Weiter zeigt Ihnen Ihr Guide die besten Webseiten, um das Polarlicht voraus zu sagen. Für die Polarlichtbeobachtung und die Erinnerungsfotos ist die richtige Kameraeinstellung immens wichtig, auch hier ist Ihnen der Guide behilflich. Danach Abendessen.

Ihre Unterkunft: Hotel Inari

Tag 2: Eisfischen, Schneemobil und Rentiertour zum Polarlicht

eisfischen-finnland

Morgens erwartet Sie eine Tour mit dem Motorschlittten, doch bevor es losgeht gibt es noch eine ausführliche Einweisung und die Ausstattung mit Sicherheitsausrüstung. Bei der Schneemobilfahrt geht es über den gefrorenen Inari-See, der auch als das Samische Meer bekannt ist. Hier entdecken Sie den Norden Finnlands auf einer rasanten Fahrt mit dem Schneemobil. Um die Tour etwas zu entschleunigen machen Sie einen Stopp, um sich als Eisfischer zu versuchen. Während der vier stündigen Schneemobiltour ist auch ein Lunch Break geplant, bei dem Sie eine wärmende Suppe vom Feuer genießen können. Nach der Tour haben Sie die Möglichkeit das Sami-Museum, was in Inari liegt, zu erkunden. Vom Hotel aus geht es entlang des Juutua-Flusses direkt zum Meseum. Sehr interessant wird dort die Geschichte der Ureinwohner Lappland dargestellt. Das Museum ist Dienstag bis Sonntag von 10:00 – 17:00 Uhr geöffnet. Am Abend geht es dann ganz traditionell, mit dem Rentierschlitten, in die Wildnis Lapplands. Auf der zweistündigen Tour (inkl. Transfer) geht es auf die Suche nach dem Polarlicht. Während der Tour erzählt Ihnen Ihr Guide die ein oder andere Anekdote der Ureinwohner Lapplands.

Ihre Unterkunft: Hotel Inari

Tag 3: Husky Tour und Schneeschuhwanderung

finnland-winter-hundeschlitten-husky

Das Abenteuer Hundeschlittenfahrt beginnt. Am Morgen bringt Sie eine kurze Fahrt zum Husky Camp. Hier machen Sie die erste Bekanntschaft mit den Vierbeinern. Vor der Husky Schlittenfahrrt erfolgt natürlich eine ausführliche Einweisung durch den Musher (Guide). Mit dem Hundeschlitten die Natur zu entdecken ist ein einmaliges Erlebnis. Die Schlitten mit denen Sie Lappland erkunden, sind für zwei Personen gedacht. Einer als Passagier und ein Hundeschlittenführer. Bei einer kleinen Rast wird dann gewechselt. Als Passagier auf dem Schlitten können Sie die einmalige Landschaft finnisch Lapplands voll und ganz genießen. Dauer ca. 3 Stunden. Am Abend geht es zur Arctic Wanderung mit den Schneeschuhen. Nach eineer kurzen Einweisung kann es auch schon losgehen. In Ihrem Tempo geht es durch die verschneiten Wälder und mit etwas Glück entdecken Sie das Polarlicht am Himmel. Heißer Tee ist auf der dreistündigen Tour mit dabei.

Ihre Unterkunft: Hotel Inari

Tag 4: Cross Country Ski und mit dem Schneemobil zum Polarlicht

finnland-winter

Bevor es Straßen und Wege in Lappland gab, bewegte man sich mit Ski von einem Ort zum anderen. Heute können Sie, nach einer kurzen Einweisung, diese traditionelle Fortbewegungsart ausprobieren. Dauer der Tour ca. 2 Stunden. Am Abend erwartet Sie eine Tour zu den Polarlichtern. Mit dem Schneemobil geht es auf Polarlicht - Safari. Bei der 3 stündigen Tour durch das verschneite Lappland gibt es ideale Voraussetzungen zur Polarlicht-Beobachtung.

Ihre Unterkunft: Hotel Inari

Tag 5: Ein Tag nur für Sie

finnland-winter-spaziergang

Tagsüber können Sie sich Schneeschuhe oder Langlaufski ausleihen und Inari auf eigene Faust erkunden oder eine weitere Tour an der Rezeption anfragen. Sie können aber auch ganz einfach die Seele baumeln lassen und die Landschaft bei einem Kaffee auf sich wirken lassen.

Ihre Unterkunft: Hotel Inari

Tag 6: Abreise

Nach dem Frühstück haben Sie noch etwas Zeit die Natur zu genießen und die schönen Tage Revue passieren zu lassen. Airporttransfer.

Weitere Informationen zu Touren in Finnland

Inklusive Leistungen

  • Komplette Durchführung von Meine Welt Reisen
  • Flughafen Transfer Ivalo-Inari und zurück
  • 5 Übernachtungen im Doppelzimmer im Hotel Inari
  • Verpflegung wie beschrieben
  • 1x Schneemobilfahrt mit Eisangeln
  • 1x Rentierschlittenfahrt zum Polarlicht
  • 1x Huskytour (2 Personen pro Schlitten)
  • 1x Schneeschuhwanderung „Aurora Borealis“
  • 1x Cross Country Grundkurs
  • 1x Rentierschlittenfahrt am Abend
  • Winterausrüstung (Stiefel, Overall, Fäustlinge, Socken, Mütze)
  • Eintrittskarte für das Sami Museum
  • Kostenlose Nutzung von Schneeschuhen oder Langlaufskiern für 1 Tag
  • Aurora Infoabend
  • Englischsprachiger einheimischer Guide bei den Touren
  • Sicherungsschein nach deutschem Reiserecht

Exklusive Leistungen

  • internationaler Flug (gerne über Meine Welt Reisen buchbar)
  • Reiseversicherung (gerne über Meine Welt Reisen buchbar)
  • individuelle Aktivitäten
  • Selbstbehalt bei dem Schneemobil (800,- Euro)
  • fehlende Mahlzeiten und Getränke

Enthaltene Unterkünfte

Hotel Inari
Ihr Aufenthalt:
5 Nächte

Das Hotel liegt am Ufer des Inarijärvi neben der Autobahn E75. Vor Ort finden Sie eine Sauna und können nach den langen Tagen gemütlich entspannen. Um die Schnappschüsse des Tages mit den Liebsten zu teilen, bietet das Hotel Inari kostenfreies W-Lan. Das traditionell lappische Restaurant besticht durch seine gute Küche und den traumhaften Blick auf den See. Die Zimmer im Hotel Inari sind großzügig ausgestattet und verfügen neben einem Flachbild TV auch über ein eigenes Badezimmer mit Dusche.

Wenn Sie von den Aktivitäten in Finnisch Lappland in das Hotel kommen, können Sie Ihre Kleidung im hauseigenen Trockenraum trocknen und bei einer Tasse Kaffee im Café oder der Bar entspannen.

Für Gäste, die nicht die winterlichen Aktivitäten genießen wollen, sondern im Sommer anreisen, bietet das Hotel einen eigenen Parkplatz und den Verleih von Booten direkt am Haus. Im Winter ist der Transfer zum Airport in Ivalo inkludiert.

Winteraktivitäten, die man in der Gegend um das Hotel Inari erleben kann, sind Husky Touren, Schneemobil Fahrten, Rentierschlitten Fahrten, Schneeschuh Wanderungen, Cross Country Ski Touren und Eisangeln.

Weiter ist eine Eintrittskarte zum Sami-Museum im Reisepreis inkludiert. Das Museum befindet sich unweit des Hotels und lädt interessierte Gäste zu einer Tour durch die Geschichte ein.

Mehr lesen »

Termine und Preise

Sa, 01.01.2022 - Mi, 30.03.2022
89 Tage
1.390 €
Zuschläge / Ermäßigungen
* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer: 200 €

Weitere Informationen

Länderinformationen

Finnland

 

Wichtiger Hinweis:

Durch ungünstige Verhältnisse, schlechtes Wetter oder Sonstiges kann es Verzögerungen, Routenänderungen oder Programmumstellungen kommen. Bitte haben Sie Verständnis und etwas Geduld sowie Bereitschaft, mit anzupacken oder ggf. auf Komfort zu verzichten. Meine Welt Reisen übernimmt keine Haftung für die Funktionsfähigkeit der persönlichen Ausrüstung der Reiseteilnehmer. Dies gilt auch, soweit dieses Equipment durch die Reiseteilnehmer vor Ort erst geliehen oder gemietet wird.

Sollten Preiserhöhungen seitens der Behörden vor Ort (z.B. Park-, Konzession-, Wildlife-Gebühren) anfallen, behält sich Meine Welt Reisen das Recht einer Preiserhöhung vor.

Bitte beachten Sie, dass bei einem vorzeitigen Abbruch der Rundreise nach eigenem Willen kein Anspruch auf Kostenerstattung besteht. Die zusätzlich anfallenden Kosten sind vom Reisenden selbst zu tragen.

 

Versicherung:

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritt, Kranken und Abbruchversicherung der Hanse Merkur. Bitte prüfen Sie auch vorab, in welchen Umfang Sie versichert sind und steuern Sie gegebenenfalls nach. Sie können jede unserer Reiseversicherungen bequem online abschließen und sich auf Ihre verdiente Auszeit freuen, ohne sich Gedanken um Kosten für Reiserücktritt oder Krankheit machen zu müssen. Weitere Infos dazu unter https://www.meinewelt-reisen.de/reiseversicherung-hanse-merkur/

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB): Für diese Reise gelten die AGB von Meine Welt Reisen GmbH. Diese finden Sie auf unserer Internetseite.

 

Veranstalter: Meine Welt Reisen GmbH, Leipzig

 

Klima:

In Finnland hat es in den Wintermonaten durchschnittlich um die -10 Grad Celsius. Es kann aber auch mal bis zu -30°C kalt werden. Sie werden aber überrascht sein, dass -20°C sich gar nicht so eisig anfühlt wie gedacht. Das liegt daran, dass das Kontinentalklima in Lappland sich nicht so kalt und feucht anfühlt, wie in Mitteleuropa. Außerdem liegt gegen die Kälte die richtige Ausrüstung vor Ort für Sie bereit. Bei all unseren Reisen werden Ihnen Schuhe, Jacke, Hose, Mütze und Handschuhe gestellt. Bitte teilen Sie uns bei der Buchung die benötigten Größen mit.

 

Sprache:

Das Land ist offiziell eine zweisprachige Republik. So ist die Landessprache zu etwas mehr als 90% Finnisch und zu ca. 5% Schwedisch. Oft haben finnische Städte deshalb zusätzlich einen schwedischen Namen. Genauso wie die Schweden, lernen aber auch die Finnen schon früh die englische Sprache. So können Sie sich in den touristischen Orten mit Englisch gut verständigen. In Lappland stoßen Sie gegebenenfalls noch auf die ursprüngliche Sprache der Sámi. Unsere Touren werden von einheimischen englischsprachigen Guides geführt. Teilweise ist auf Anfrage auch ein deutschsprachiger Guide verfügbar.

 

Zeitverschiebung:

Finnland liegt in der Osteuropäischen Zeitzone und ist uns eine Stunde voraus. (Deutschland: 09:00 Uhr = Finnland: 10:00 Uhr). Das Land hat ebenfalls eine Sommerzeitregel.

 

Einreise / Visum:

Finnland ist Mitglied der EU und somit ist eine Einreise mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass für Deutsche und Österreicher möglich. Der Personalausweis muss über die gesamte Dauer des Aufenthaltes gültig sein. Wir empfehlen außerdem eine Kopie Ihres Ausweises getrennt vom Original mit sich zu führen. Im Falle eines Verlustes erleichtert eine Kopie das Ausstellen eines neuen Ausweises. Gleiches gilt für Schweizer Staatsbürger.

 

Gepäck:

Die Gepäckbestimmungen (Größe, Gewicht, …) richten sich nach den jeweiligen Bestimmungen der Airline. Auf Wunsch teilen wir Ihnen detaillierte Informationen zu Ihrer Reise und Ihren Flugverbindungen mit.

 

Währung:

In Finnland ist der Euro das offizielle Zahlungsmittel. Sie können problemlos an einem Automaten mit Kreditkarten und EC-Karten Geld abheben. Das Bezahlen mit Karte ist weit verbreitet und fast überall möglich.

 

Strom:

Finnland nutzt, wie auch Deutschland, den Steckdosentyp F und die Stromspannung beträgt 230 V Wechselstrom. Es sind keine Adapter notwendig. Sie können Ihre Elektrogeräte problemlos nutzen.

Auf den Wildnistouren in Finnland kann keine Versorgung mit Strom garantiert werden. Bei einigen Touren ist eine zeitweise Stromversorgung über einen Generator möglich. Die Informationen finden Sie bei den jeweiligen Husky Reisen unter dem Reiter „Hinweise“.

 

Internet:

Statistisch gesehen ist Finnland eins der Länder mit den meisten Internetanschlüssen pro Kopf weltweit. So haben Sie oft auch mitten in der Wildnis guten Empfang. Garantieren können wir es jedoch nicht. WLAN ist in fast allen Cafés, Bars, Restaurants und Hotels kostenfrei verfügbar.

 

Sicherheit:

Wie bei allen unseren Reisen empfehlen wir Wertsachen auf das Nötigste zu beschränken und diese nah am Körper zu tragen. Lassen Sie Ihr Reisegepäck nicht unbeaufsichtigt.

 

Gesundheit / Impfungen:

Aktuell ist keine Impfung für die Einreise nach Finnland aus Deutschland verpflichtend.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritt, Kranken und Abbruchversicherung der Hanse Merkur.

 

Mahlzeiten:

Finnland ist bekannt für gutes Essen. Ein Gericht besteht meistens aus Fisch, Kartoffeln, verschiedenen Fleischsorten und Gemüse. Die Mahlzeiten während Ihrer Reise basieren auf lokalen Produkten und werden frisch angerichtet. Während einer Hüttentour kocht die Gruppe gemeinsam über einem offenen Feuer. Die Unterkünfte gehen auf bestimmte Diät-Bedürfnisse ein. Bitte informieren Sie uns über spezielle Diäten im Voraus.

 

Sonstiges:

Das Beobachten vom Nordlicht ist für viele ein Traum! Versprechen können wir es nicht, aber wir tun alles dafür, dass Sie das Spektakel Aurora Borealis am Himmel bewundern können. Entscheidende Faktoren sind Reisezeit, Dauer und der Ort der Reise. Die beste Reisezeit, um Polarlicht zu sehen ist eindeutig der Februar. Es ist wirklich ein unglaubliches Erlebnis, wenn der grüne Schleier, das Nordlicht, sich langsam über den ganzen Himmel ausbreitet.

Ausrüstungsempfehlung
Ausrüstung
  • Reisetasche oder Koffer für das pers. Gepäck
  • Rucksack (max. 20 Liter)
  • Winterschuhe + leichte Schuhe für das Hotel
  • Winterjacke und Hose für die An + Abreise
  • Als Wärme Schicht Pullover, Fleece Jacken oder Funktionsjacken
  • Oberbekleidung kurz, eine kurze Hose, Unterwäsche, Mütze und Handschuhe
  • Waschutensilien für den persönlichen Bedarf
  • Sonnenbrille und Stirnlampe
  • Thermoflasche

  • Gesundheit
  • Sonnencreme / Lippenbalsam
  • Ihre Medikamente (falls benötigt)
  • Kleine erste Hilfe Ausstattung

  • Individuell
  • Etwas Bargeld, es ist jedoch Geldabheben mit EC und Kreditkarte ist vor Ort möglich
  • Persönliche Dokumente (Impfpass, Reiseplan, Reisepass)
  • Fotoausrüstung (Stativ für das polarlicht) (achten Sie darauf, dass die Ausrüstung für den Tagesrucksack nicht zu schwer wird)
  • Buch zum lesen
  • Zusätzliches Essen (Salami, Schokolade, power food)
  • Ersatz Batterien, wenn benötigt

  • gestellte Ausrüstung
  • Overall oder Jacke + Hose
  • Handschuhe
  • Winterschuhe
  • Mütze
    • 6 Tage
    • ab 1.390
    • 2 - 18 Pers.
    • exkl. Flug
    • 034198997080
    • Ronny Friedrich

    Montag bis Freitag
    von 10 bis 18 Uhr

    Erfahrungen & Bewertungen zu Meine Welt Reisen GmbH

    Husky, Schneemobil und Nordlichttour

    • ab € 1.390
    • ab 6 Tage •
    • 01.01.2022 - 30.03.2022

    Finden Sie Ihre nächste Reise in der passenden Kategorie

    Ihre Reiseanfrage wurde
    erfolgreich gesendet!

    Sie werden per E-Mail benachrichtigt, sobald
    wir Ihre Anfrage bearbeitet haben.

    Share on facebook
    Share on linkedin
    Share on twitter
    Share on whatsapp
    Share on email