Kenia-als-Baukasten-MeineWelt-Reisen
  • Kenia
  • Kenia

Kenia aus dem Baukasten

Baden und Schnuppersafari ganz nach Ihrem Wunsch

Highlights der Reise

  • Palmen, Sonnenbaden und Schnorcheln am weissen Strand
  • deutschsprachige Schnuppersafari im Tsavo Nationalpark „nach Maß“ von 2 bis 5 Tagen
  • optional Kultur mit Trommelkurs und Besuch des Bushdoktor und Ausflug auf eine Krokodilfarm
  • für Familien mit Kindern geeignet

Der Clou der Reise ist, daß Sie selbst entscheiden, wie lange Sie Badeurlaub machen und wie lange auf Safari gehen. Schon mit nur einer Nacht im Tsavo West Nationalpark, 2 Stunden Fahrzeit vom Strand, können Sie eine deutschsprachig geführte Schnuppersafari erleben und anschließend zum Strand zurückkehren. Je nach Wunsch buchen Sie ihre Safari bis zu 4 Nächten im benachbarten Tsavo West Nationalpark. Auf der Safari in Kenia haben Sie die Chance die Big Five und viele andere Wildtiere in ihrer angestammten Heimat zu erleben, mit Rangern auf Fährtensuche gehen oder Bootstouren auf dem Lake Chala oder Lake Jipe zu unternehmen und dabei den schneebedeckten Kilimanjaro aus der Ferne bestaunen. Ebenso die Dauer des Strandurlaub ab 7 Nächte entscheiden Sie selbst.  Neben Segelturns auf einer Dhau oder aufregendem Schnorcheln am Hausriff gibt es eine Menge zu entdecken. So zum Beispiel den Besuch eines Trommelkurses oder dem Ausflug auf eine Krokodilfarm.Kenia ist das ideale Ganzjahresziel für die Kombi aus Strandurlaub und Safari.

Wer träumt nicht von einem Sonnenaufgang über afrikanischer Savanne, schneeweißem Palmenstrand am indischen Ozean, Sonne satt und herzlichen Gastgebern. Die Luft- und Wassertemperaturen lassen dabei keine Wünsche offen. Ganzjährig herrschen hier, nahe dem Äquator,angenehme Temperaturen über 24 Grad Celsius bei leichter Brise. Perfekt, um es sich in der Sonne so richtig gut gehen zu lassen. Mit dieser Reise möchten wir Reisende inspirieren, das erste Mal Afrika zu erleben oder zum ersten Mal auf eine spannende Schnuppersafari in Kenia zu gehen. Die Reise ist geeignet für Familien mit Kindern, Paare oder für einen relaxten Urlaub am Strand von Mombasa. Die Flugdauer nach Kenia von Deutschland oder Österreich ist dabei je nach Abflughafen vergleichsweise kurz. Die Zeitverschiebung beträgt maximal 2 Stunden zu Deutschland.

 

Kenia FAQ

Reiseverlauf

Tag 1: Baustein: 2-Tages-Safari mit 1 Übernachtung

Direkt vom Flughafen in Mombasa oder nach einem exzellenten Frühstück mit afrikanischem Kaffee starten Sie zu Ihrer Schnuppersafari in den Tsavo-West Nationalpark. Im Tsavo, dem größten Park Kenias erleben Sie 2 Pirschfahrten (1 x Spätpirsch, 1 x Frühpirsch) und übernachten in einer landestypischen Lodge inmitten der afrikanischen Savanne. Erleben Sie die großen Herden „Roter Elefanten“, die sich mit der farbigen Laterit-Erde bewerfen. Bestaunen Sie die Löwenrudel mit den mähnenlosen männlichen Löwen. Weitere Savannenbewohner wie verschiedene Gazellen- und Antilopenarten prägen ebenfalls das Bild des Parks. Die Landschaft des Parks ist gezeichnet durch flaches Gras – und Buschsavannen, die gen Osten in Halbwüsten übergehen. Typische Schirmakazien wechseln sich mit saisonalen Flußlandschaften ab, in denen oft grasende Tiere anzutreffen sind. Von sicherer Position auf Ihrem Safarijeep oder von Ihrer Lodge aus, werden Sie vom Leben der afrikanischen Wildnis ergriffen sein. Am Abend wird Ihnen ein Buffet im Restaurant serviert. Am nächsten Morgen frühstücken Sie bei Sonnenaufgang und gehen mit Gepäck auf Ihre Morgenpirschfahrt. Mit etwas Glück treffen Sie Raubkatzen oder Hyänen mit ihrer Beute der letzten Nacht an. Direkt von hier geht es retour zu Ihrem Strandhotel, was Sie pünktlich zum Abendessen erreichen. (Auschecken für die Safari ist möglich)

Tag 2 - 3: Baustein: 3-Tages-Safari mit 2 Übernachtungen

Direkt vom Flughafen oder nach Ihrem Frühstück in der Strandlodge machen Sie sich bereit für Ihre 3-Tages-Safari im Tsavo-West Nationalpark Im Tsavo, dem größten Park Kenias, so gross wie die Schweiz, erleben Sie eine Spätpirschfahrt, einen Ganztagesausflug in den Park und ab Abreisetag eine Morgenpirschfahrt. Sie wohnen in einer landestypischen Lodge inmitten der afrikanischen Savanne. Erleben Sie die großen Herden „Roter Elefanten“, die sich mit der farbigen Laterit-Erde bewerfen. Bei der Trockenheit der Savanne erscheinen die Mzinga Springs wie eine Fatamorgana. Ein Süsswassersee mitten im Wald aus Raphia- und Doum Palmen sind der Lebensraum für Diademkatzen und Grüne Meerkatzen. Herrlichen Ausblick genießen Sie von der Anhöhe des Poacher`s Outlook. Bei der Dauer dieser 3-Tages-Safari steigen Ihre Chancen die Big Five alle vor das Objektiv Ihrer Kamera zu bekommen. Trotzdem ist in der Wildnis Geduld gefragt. Viele Savannenbewohner wie verschiedene Gazellen- und Antilopenarten prägen ebenfalls das Bild des Parks. Typische Schirmakazien wechseln sich mit saisonalen Flußlandschaften ab, in denen oft grasende Tiere anzutreffen sind. Aus sicherer Position auf Ihrem Safarijeep oder von Ihrer Lodge aus, werden Sie vom Leben der afrikanischen Wildnis ergriffen sein. Abends wird Ihnen ein Buffet im Restaurant der Lodge serviert. Später beim knisternden Lagerfeuer auch genannt „Bush-TV“, lassen Sie die Eindrücke auf sich wirken, das Sternenfirmament spannt sich eindrucksvoll über Sie. Am letzten Tag der Safari frühstücken Sie bei Sonnenaufgang und gehen mit Gepäck auf Ihre letzte Morgenpirschfahrt. Mit vielen tollen Eindrücken und faszinierenden Bildern der Wildnis kehren Sie heute zurück in Ihre Strandlogde, die Sie pünktlich zum Abendessen erreichen. Sie setzen Ihren Badeurlaub fort oder fliegen am nächsten Tag nach Hause. (Auschecken am Strand für die Safari ist möglich)

Tag 4 - 6: Baustein: 4-Tages-Safari mit 3 Übernachtungen

Heute beginnt ihre Safari in die Wildnis Kenias. Sie besuchen die beiden Nationalparks Tsavo West und Tsavo Ost. Diese beiden Parks, zusammen mit dem privaten Chyulu Hills Reservat, sind eines der größten Tierreservate in Afrika. Sie nehmen zunächst Kurs auf den südlicheren Tsavo West, der an Tansania grenzt. Sie wohnen in der berühmten Salt Lick Lodge auf Stelzen, an die die Elefanten abends zum Saufen kommen. Erleben Sie die großen Herden „Roter Elefanten“, die sich mit der farbigen Laterit-Erde bewerfen. Bei der Trockenheit der Savanne erscheinen die Mzinga Springs wie eine Fatamorgana. Ein Süßwasser See mitten im Wald aus Raphia- und Doum Palmen sind der Lebensraum für Diademkatzen und Grüne Meerkatzen.Ein weiteres Highlight sind die tosenden Lugard-Wasserfälle. Herrlichen Ausblick genießen Sie von der Anhöhe des Poacher`s Outlook. Bei dieser 4-Tages-Safari haben Sie beste Chancen alle Vertreter der Big Five in Ihrer angestammten Heimat zu erleben. Trotzdem ist in der Wildnis immer Geduld gefragt. Typische Schirmakazien wechseln sich mit saisonalen Flußlandschaften ab, in denen oft grasende Tiere anzutreffen sind. Bei klarer Sicht eröffnet sich für Sie das Panorama des schneebedeckten Kilimanjaro. Aus sicherer Position in Ihrem Safarijeep oder von Ihrer Lodge aus, werden Sie vom Leben der afrikanischen Wildnis ergriffen sein. An Tag 3 Ihrer Safari ziehen Sie um in den Tsavo Ost. In der trockenen, Dornbusch-Savanne mit wenig Bäumen sind Wildtiere besonders leicht zu entdecken, vor allem, wenn sie sich an den Wasserlöchern sammeln. Sie verbringen eine Nacht im Galana Crocodile Camp. Nach der Sarova Lodge die andere Art authentische Art in der Savanne zu wohnen. Abends wird Ihnen ein Buffet im Haupthaus des Camps serviert. Später beim knisternden Lagerfeuer auch genannt „Bush-TV“, lassen Sie die Eindrücke auf sich wirken, das Sternenfirmament spannt sich eindrucksvoll über Sie. Am letzten Tag der Safari frühstücken Sie bei Sonnenaufgang und gehen bereits auf dem Rückweg nach Mombasa auf Ihre letzte Morgenpirschfahrt. Mit vielen tollen Eindrücken und faszinierenden Bildern der Wildnis kehren Sie heute zurück in Ihre Strandlogde, die Sie pünktlich zum Abendessen erreichen. Sie verleben hier Ihren Badeurlaub oder fliegen am nächsten Tag nach Hause.

 

Ihre Unterkunft: Galana Crocodile Camp

Tag 7 - 9: 5-Tages-Safari mit 4 Übernachtungen

Heute beginnt ihre ausgiebige Safari in das Outback von Kenia. Sie besuchen die beiden Nationalparks Tsavo West und Tsavo Ost. Diese beiden Parks, zusammen mit dem privaten Chyulu Hills Reservat, sind eines der größten Tierreservate in Afrika. Sie nehmen zunächst Kurs auf den südlicheren Tsavo West, der an Tansania grenzt. Sie wohnen zunächst in der berühmten Salt Lick Lodge auf Stelzen, an die die Elefanten abends zum Saufen kommen. Erleben Sie die großen Herden „Roter Elefanten“, die sich mit der farbigen Laterit-Erde bewerfen. Bei der Trockenheit der Savanne erscheinen die Mzinga Springs wie eine Fatamorgana. Ein Süßwasser See mitten im Wald aus Raphia- und Doum Palmen sind der Lebensraum für Diademkatzen und Grüne Meerkatzen.Ein weiteres Highlight sind die tosenden Lugard-Wasserfälle. Herrlichen Ausblick genießen Sie von der Anhöhe des Poacher`s Outlook. Bei dieser 5-Tages-Safari haben Sie beste Chancen alle Vertreter der Big Five in Ihrer angestammten Heimat zu erleben. Trotzdem ist in der Wildnis immer Geduld gefragt. Typische Schirmakazien wechseln sich mit saisonalen Flußlandschaften ab, in denen oft grasende Tiere anzutreffen sind. Bei klarer Sicht eröffnet sich für Sie das Panorama des schneebedeckten Kilimanjaro. Aus sicherer Position in Ihrem Safarijeep oder von Ihrer Lodge aus, werden Sie vom Leben der afrikanischen Wildnis ergriffen sein. An Tag 3 Ihrer Safari ziehen Sie um in den Tsavo Ost. In der trockenen, Dornbusch-Savanne mit wenig Bäumen sind Wildtiere besonders leicht zu entdecken, vor allem, wenn sie sich an den Wasserlöchern sammeln. Sie verbringen eine Nacht im Galana Crocodile Camp. Nach der Sarova Lodge die andere Art authentische Art in der Savanne zu wohnen. Ganz nach Lust und Laune bestimmen Sie, wie Sie Ihren Safaritag verleben möchten. Vielleicht starten Sie sehr Zeitig vor Sonnenaufgang zur Frühpirsch und kehren zum späten Frühstück in das Camp zurück. Die letzte Spätpirsch Ihrer Safari wird lassen Sie mit einem exklusiven Gin Tonic als Sundowner auf Eiswürfel mitten in der afrikanischen Wildnis ausklingen. Später beim knisternden Lagerfeuer auch genannt „Bush-TV“, tauschen Sie die Erlebnisse des Tages mit anderen Gästen aus: Der Sternenhimmel spannt sich eindrucksvoll über Sie. Am letzten Tag frühstücken Sie bei Sonnenaufgang und gehen bereits zeitig, schon auf dem Rückweg nach Mombasa, nochmals auf Morgenpirsch. Mit vielen tollen Eindrücken und faszinierenden Bildern der Wildnis kehren Sie heute zurück in Ihre Strandlogde, die Sie pünktlich zum Abendessen erreichen. Sie verleben hier Ihren Badeurlaub oder fliegen am nächsten Tag nach Hause.

Ihre Unterkunft: Galana Crocodile Camp

Inklusive Leistungen

  • komplette Durchführung von Meine Welt Reisen
  • Verpflegung laut Reiseplan
  • Unterbringung in familienfreundlichen Unterkünften mit Vollpension, Programm wie beschrieben
  • 4x4 Safarifahrzeug (5 Sitzer) mit geschultem deutschsprachigem, einheimischen Fahrer-Guide
  • Transfers ab/bis Flughafen Mombasa
  • Alle Pirschfahrten je nach gewähltem Packet
  • Alle Nationalpark-Eintrittsgebühren
  • W-Lan im Strandhotel und in den Safaricamps
  • persönlicher oder telefonischer Vorbereitungstermin im Büro von Meine Welt Reisen
  • Sicherungsschein nach deutschem Reiserecht
  • Ausflugsprogramm in Mombasa wenn gebucht

Exklusive Leistungen

  • internationaler Flug (gerne über Meine Welt Reisen buchbar)
  • Visakosten (derzeit 50,- USD) bei Einreise erhältlich
  • Reiseversicherung (gerne über Meine Welt Reisen buchbar)
  • Alkoholische Getränke und Soft-Drinks
  • Trinkgelder
  • Persönliche Ausgaben für Souvenirs etc. Reiseversicherungen

Hinweise zu den Reiseleistungen

  • Termine: täglich nach Verfügbarkeit von Flügen und Unterkünften
  • Kinderermäßigung: zwischen 5-9 Jahren wird 50% Discout auf den Safaritourpreis gewährt
  • Bitte beachen Sie, dass es untersagt ist, jegliche Art von Plastiktüten an der Grenze von Kenia einzuführen (außer Verpackung bis 100 ml)
  • Alle Preise gelten pro Person, vorbehaltlich Tarifänderungen und Verfügbarkeit sowie Rückbestätigung durch MeineWelt-Reisen GmbH

Enthaltene Unterkünfte

Sarova Salt Lick Game Lodge
Ihr Aufenthalt:
5 Nächte

Seit vielen Jahren gilt die Sarova Salt Lick Game Lodge als eine der bekanntesten Lodges. Sie ist berühmt für ihre extravagante Bauweise auf Stelzen. Die Sarova Salt Lick Lodge ist ein luxuriöses Hideaway an einer Wasserstelle im Herzen des Sanctuary Taita Hills und die riesigen Tsavo Ebenen. Hier finden Sie kompromisslos hohen Standard im Service und persönlicher Aufmerksamkeit.

Die Bauweise macht es möglich, dass die Tiere aus nächster Nähe beobachtet werden können.  In der benachbarten Sarova Taita Hills Game Lodge ist ein Museum untergebracht, welches die Geschichte der Taita Taveta im 1. Weltkrieg in Kenia zeigt.

Mehr lesen »
Galana Crocodile Camp
Ihr Aufenthalt:
3 Nächte

Das Crocodile Camp liegt direkt vor den Toren des Tsavo Ost National Park in Kenia, am Ufer des Galana River und ist der ideale Ort, um Ihre Safari von hier zu starten. Erkunden Sie den Nationalpark, entdecken Sie hier die BIG 5 und springe direkt in das Abenteuer deines Lebens! Das Crocodile Camp selbst bietet sowohl robuste Zelte als auch Bungalows direkt neben dem Fluss Galana, den sichElefanten, Flusspferde, Krokodile und viele andere Tiere, teilen. Sie werden stauen was von hier zu beobachten ist. Und nach einem langen Tag voller Abenteuer werden Sie mit verschiedenen nationalen Gerichten verwöhnt, während Sie den bunten kenianischen Sonnenuntergang über dem Camp genießen. Das einzigartige Galana Crocodile Camp ist eine grüne Oase auf den weiten ostafrikanischen Ebenen. Entlang des Galana-Flusses können wilde Flusspferde, Krokodile und viele seltene Vogelarten direkt von den angrenzenden Terrassen des Camps aus beobachtet werden. Große Herden von KAffern-Büffel, Giraffen und Zebras schauen täglich im Crocodile Camp vorbei und bieten den Besuchern einen atemberaubenden Eindruck von Kenias Tierwelt. Der Pool, bequeme Sonnenliegen und eine exquisite Küche lassen keine Wünsche offen und machen diese Safari perfekt.

Mehr lesen »
Sarova Salt Lick Game Lodge
Ihr Aufenthalt:
2 Nächte

Seit vielen Jahren gilt die Sarova Salt Lick Game Lodge als eine der bekanntesten Lodges. Sie ist berühmt für ihre extravagante Bauweise auf Stelzen. Die Sarova Salt Lick Lodge ist ein luxuriöses Hideaway an einer Wasserstelle im Herzen des Sanctuary Taita Hills und die riesigen Tsavo Ebenen. Hier finden Sie kompromisslos hohen Standard im Service und persönlicher Aufmerksamkeit.

Die Bauweise macht es möglich, dass die Tiere aus nächster Nähe beobachtet werden können.  In der benachbarten Sarova Taita Hills Game Lodge ist ein Museum untergebracht, welches die Geschichte der Taita Taveta im 1. Weltkrieg in Kenia zeigt.

Mehr lesen »

Termine und Preise

Weitere Informationen

Hinweise
Sie haben bei dieser Reise die Wahl aus der Dauer des Strandurlaubs und der Dauer der Safari. In der Preisübersicht können Sie die Kombination selbst wählen und uns Ihrem Wunschreisetermin mitteilen. Gerne buchen wir Ihnen dann die komplette Reise , auch inklusive Flug sowie Rail & Fly (wenn gewünscht). Andere Hotels auf Anfrage möglich.

Ab dem 1. Januar 2021 ist es nicht mehr möglich, direkt bei Einreise nach Kenia ein Visum zu erhalten. Für alle Kenia-Reisende ist dann ein E-Visum, das vorab beantragt werden muss, Pflicht. Das hat den positiven Effekt, dass in Zukunft die Reisende nicht länger für ihr Visum Schlange stehen müssen. Die Einreise läuft schneller und reibungsloser ab.
Ausrüstungsempfehlung
Ausrüstung
  • Reisetasche mit ca. 60 Liter Volumen (keine Koffer)
  • 1 Tagesrucksack ca. 25 - 30 Liter Volumen als Handgepäck
  • 1 Paar Sportschuhe oder Sneaker
  • 1 Paar offene Schuhe oder Flipflops für den Strand
  • Fleecejacke für Frühpirsch und kühle Abende
  • leichte lange Trekkinghose in gedeckten Farben, langärmliches dünnes Hemd oder Longsleeve
  • kurze Hose, T-Shirts und Badebekleidung
  • Sonnenhut mit breiter Krempe, Basecap und Buff oder Halstuch
  • Sonnenbrille

  • Gesundheit
  • Waschzeug und Toilettenpapier, Papiertaschentücher, Feuchttücher
  • kleines Handtuch für unterwegs
  • 1 Taschenlampe oder Stirnlampe
  • gute Sonnencreme (mind. LSF 25)
  • Insektenschutz-Spray
  • Medikamente gegen Durchfall, Erkältung, Kopfweh, Kreislauf, Pflaster
  • Händedesinfektionsmittel

  • Individuell
  • Fotoausrüstung mit ausreichend Akkus + Speicherkarten, Stativ oder Kernkissen, Fernglas und Tüte als Staubschutz
  • kleines Hotel-Nähzeug
  • kleines Reisewaschmittel
  • Taschenmesser, Buch zum Lesen
  • waserdichte Dokumententasche
  • Tierbestimmungsbuch
  • Geld: USD in kleinen Stückelungen, EUR als Reserve
  • Tagebuch für Reiseerinnerungen

  • Wir möchten Sie bitten, keine mitgenommen Souveniers an Kinder im Land zu verteilen. Wir verstehen ihre gut gemeinte Geste. Die Wirkung ist jedoch gegenteilig. Erklärende Details dazu gerne im persönlichen Gespräch mit uns.
    • 9 Tage
    • ab 855
    • 2 - 6 Pers.
    • exkl. Flug
    • 0341 9899 70 82
    • Timo Knöfel

    Montag bis Freitag
    von 10 bis 18 Uhr

    Erfahrungen & Bewertungen zu Meine Welt Reisen GmbH

    Kenia aus dem Baukasten

    • ab € 855
    • ab 9 Tage •

    Finden Sie Ihre nächste Reise in der passenden Kategorie

    Ihre Reiseanfrage wurde
    erfolgreich gesendet!

    Sie werden per E-Mail benachrichtigt, sobald
    wir Ihre Anfrage bearbeitet haben.

    Share on facebook
    Share on linkedin
    Share on twitter
    Share on whatsapp
    Share on email