Tansania

Auf eigene Faust zum Ngorongoro Krater

Termin wählen & buchen

Auf eigene Faust zum Ngorongoro Krater

Safari-Klassiker als Selbstfahrer entdecken

Bei unserer Reise mit dem Mietwagen zu den Highlights des nördlichen Tansania können Sie Ihre Route frei entscheiden. Wir geben Ihnen mit diesem Programm lediglich Inspirationen zu Ihrer Selbstfahrerrundreise. Gerne sind wir Ihnen bei der genauen Planung behilflich. Sie können alle Weltnaturerbe wie an einer Perlenkette besuchen oder auch den Kilimanjaro umrunden. Die von uns vorgeschlagene Fahrt führt Sie zu den Highlights des Landes. Tansania – das klingt nach Safari, Nationalparks und dem Dach Afrikas, dem Kilimanjaro. All das und noch viel mehr können Sie individuell erleben. Während Ihrer Reise werden Sie unter anderem die atemberaubenden Landschaften des Arusha Nationalparks rund um den Mount Meru, des Kilimanjaro Nationalparks, und natürlich den für seine großen Elefantenherden bekannten Tarangire Nationalpark entdecken. Bei Fuß-Safaris oder Pirschfahrten wird Ihnen das Who-is-Who der Wildtiere begegnen. Am Ende der Reise ist Ihre Kamera sicherlich voll mit Fotos von romanischen Sonnenuntergängen, ganz privaten Momenten, den Big Five und vielen anderen Wildtieren. Ein einmaliges Safarierlebnis bietet das Weltnaturerbe Ngorongoro Krater, dessen Besuch auf keiner Tansania Safari fehlen darf. Aber auch die entspannte Zeit auf Wanderungen wird nicht fehlen. So haben Sie die Möglichkeit auf einer Tageswanderung mit einem Ranger im Arusha Nationalpark zu wandern und der Hatari Lodge von Hardy Krüger einen Besuch abzustatten. Die Landschaft in Tansania ist wirklich vielfältig. Natürlich kommt auch die afrikanische Kultur nicht zu kurz. Beim Besuch in einem traditionellen Dorf im Land der Massai lernen Sie die traditionelle, autharge Lebensart hautnah kennen. Rund um Moshi bietet sich die Gelegenheit zum Rundgang über eine Kaffee-Plantage mit einer Verkostung oder besuchen einen der zahlreichen Obst- und Gemüsemärkte und Schuhmachereien, wo Motorradreifen ein zweites Leben erhalten. Im nördlichen Tansania können Sie problemlos durch den Western Corridor, dem Weg der grossen Migration, bis an das Ufer des Victoriasee fahren. Die Anmietung des Mietwagens erfolgt direkt über uns. Am Anfang der Reise erhalten Sie neben einer ausführlichen Beschreibung der Tour und Anfahrtsskizzen eine umfangreiche deutschsprachige Einweisung in das Fahrzeug. Ein Mitarbeiter unserer Agentur vor Ort ist jederzeit für Sie erreichbar. Wir empfehlen in jeden Fall unbedingt Unterkünfte fix zu reservieren. Im Fall von ausgebuchten Lodges ist es schwierig und teil gefährlich am Abend eine Herberge zu finden. Gerne unterbreiten wir Ihnen Routenvorschläge mit Unterkünften, ganz nach Ihren Vorstellungen. Wir sind vertraut mit den Gegebenheiten, Entfernungen und Bedingungen in Tansania und können gut einschätzen was machbar und sinnvoll ist. Sprechen Sie uns gerne an. 

Dauer
12 Tage
Teilnehmer
min. 2 / max. 4
Land
Tansania
I Technik
IV Komfort
II Fitness

Reise

Highlights
Leistungen
Termine
Reiseverlauf

Reiseleitung

Reiseleitung

Reiseinfos

Einreisebestimmungen & Impfungen
Hinweise
Ausrüstungsempfehlung

Unterkünfte

Unterkünfte

Ihr Ansprechpartner

Ronny Friedrich

Ronny Friedrich Geschäftsführer ronny@meinewelt-reisen.de +49 341 98997081 +49 151 11520798

Preis

ab € 2.100,-

exkl. Flug