Nepal

Trekking um den Manaslu

Termin wählen & buchen

Trekking um den Manaslu

Mit Wolfgang Henzler

Die Umrundung des Manaslu zählt zu den schönsten Treks in Nepal. Er bietet herrliche Bergpanoramen und tibetisch geprägte Kultur. Der Trail startet im subtropischen Klima bei ca. 710 m. An den ersten Tagen passieren Sie kleinere Dörfer und Siedlungen, welche an fruchtbaren Feldern liegen. Die Trekkingroute führt am Fluss Buri Gandaki entlang. Sie sehen die Eisgiganten Ganesh- und Shringi Himal . Der Weg geht entlang der Schlucht empor, vorbei an den heißen Quellen von Tatopani. Sie wandern durch tibetisch anmutende Dörfer. In dem Dorf Lho können sie ein buddhistisches Kloster besichtigen. Zum ersten Mal sehen sie den 8.163 m hohen Manaslu. Von Samagon auf 3.700 m geht der Aufstieg bis ins 4.750 m hochgelegene Basislager des Manaslu, sowie eine Wanderung zur Ostwand des Berges mit einem tollen Blick auf die 4000 m hohe Wand. Vom Dorf Samdo besteht noch die Möglichkeit, den 4.200 m hohen Samdo Peak zu besteigen. Danach führt der Weg uns über den Larkya La Pass (5.106 m). Nach dem Pass führt der Weg recht steil nach unten und die Vegetation wird wieder abwechslungsreich und grün. Rhododendrenwälder säumen den Weg. Bei Dharapani stoßen Sie auf den Annapurna Circuit und laufen diesen jetzt nach unten. In Kudi endet das Trekking. Wir fahren nach Phokara und geniesen einen Tag am Pewa-See, am nächsten Tag geht es per Bus entlang des Himalayas zurück nach Kathmandu.(opt. Flug Pokhara – Kathmandu 150 Euro) In Kathmandu gibt es noch ein Besichtigungsprogramm.

Dauer
19 Tage
Teilnehmer
min. 6 / max. 12
Land
Nepal
II Technik
II Komfort
III Fitness

Reise

Highlights
Leistungen
Termine
Reiseverlauf

Reiseleitung

Reiseleitung

Reiseinfos

Einreisebestimmungen & Impfungen
Ausrüstungsempfehlung

Unterkünfte

Unterkünfte

Ihr Ansprechpartner

Ronny Friedrich

Ronny Friedrich Geschäftsführer ronny@meinewelt-reisen.de +49 341 98997081 +49 151 11520798

Preis

ab € 3.190,-

inkl. Flug