Pakistan

Vom K2 zum Nanga Parbat

Termin wählen & buchen

Vom K2 zum Nanga Parbat

Fünft Achttausender zum greifen nah

Die wohl beste Trekkingtour der Welt erwartet Sie! Gigantische steinerne Riesen, umrahmt von endlos scheinenden Gletschern. Auf dieser Route sehen Sie fünf der insgesamt vierzehn Achttausender der Welt. Vom lebhaften Islamabad geht es zum Bergsteigerzentrum Skardu. Mit der Fahrt nach Askole lassen Sie die Zivilisation hinter sich. Vor Ihnen liegen 12 Trekkingtage in unberührter Hochgebirgslandschaft, gekrönt von der Überschreitung des Gondogoro La Pass (5.600m). Einmal auf dem Concordia Platz stehen, dort, wo fünf große Gletscherströme zusammen laufen und die Achttausender K2, Broad Peak, Gusherbrum I und Gusherbrum II zum Greifen nah erscheinen. Stellen Sie sich vor, Sie stehen direkt vor dem K2 auf ca. 5.100 Meter, höher als jeder Gipfel der Alpen und dennoch schauen Sie zum Gipfel des K2 noch weitere 3.511 Meter hinauf. Nach all diesen Eindrücken geht es über den berühmten Karakorum Highway zur Raikot Bridge. Als weiteres Trekking-Highlight wartet die Märchenwiese auf Sie. Unweit entfernt und alles überragend ist der Nanga Parbat. Der Schicksalsberg der Deutschen ist einfach atemberaubend. Der Höhenunterschied zwischen Gipfel und dem 25 km entfernten Industal beträgt 7.000 Meter.

Dauer
26 Tage
Teilnehmer
min. 6 / max. 12
Land
Pakistan
III Technik
I Komfort
IV Fitness

Reise

Highlights
Leistungen
Termine
Reiseverlauf

Reiseleitung

Reiseleitung

Reiseinfos

Einreisebestimmungen & Impfungen
Ausrüstungsempfehlung

Ihr Ansprechpartner

Ronny Friedrich

Ronny Friedrich Geschäftsführer ronny@meinewelt-reisen.de +49 341 98997081 +49 151 11520798

Preis

ab € 3.950,-

inkl. Flug