sandstrand-kenia.jpg
  • Kenia
  • Kenia

Vom Busch an den Strand

Kenia Rundreise von Nairobi zur Südküste

Highlights der Reise

  • Safari im Nairobi & Tsavo West Nationalpark
  • Elefantenherden vor dem Kilimandscharo
  • Erholung pur am Indischen Ozean
  • Palmenstrand und Schildkrötenprojekt
  • wöchentliche Abreise, garantiert ab 2 Personen

Diese Reise verbindet eine spannende Safari durch Kenia mit einem erholsamen Aufenthalt im Palmen Paradies am Indischen Ozean. Die Safari Tour ist perfekt für Sie, wenn Sie zum ersten Mal nach Kenia reisen und sich einen ersten Eindruck über die afrikanische Tierwelt in den Nationalparks verschaffen wollen. Sie starten Ihre Kenia Rundreise in Nairobi. Von Ihrem gemütlichen Hotel aus erkunden Sie direkt am ersten Tag den Nairobi Nationalpark. Auf einer kurzen Safari Tour entdecken Sie die ersten Tiere. Am Nachmittag besuchen Sie das Elefantenwaisenhaus und ein Giraffencenter und lernen Vieles über die in Kenia lebenden Giraffenarten. Die folgenden zwei Tage verbringen Sie bei Pirschfahrten im Amboseli Nationalpark. Er ist bekannt für große Elefantenherden und seine beeindruckende Landschaft, die durch den majestätischen Kilimandscharo, dem höchsten Berg Afrikas geprägt wird. Die nächsten zwei Tage verbringen Sie im Tsavo West Nationalpark. Das Besondere ist hier die Nachtpirsch, bei der Sie die nachtaktiven Tiere beobachten können, sowie die Fußpirsch. Immer mit dabei ist Ihr deutschsprachiger Guide. Die Erlebnisse, die Sie hier erfahren, werden Sie beeindrucken. Vom Tsavo Nationalpark aus fahren Sie dann an die Südküste Kenias und genießen 5 Tage Entspannung pur im Palmenparadies. Die Coconut Beach Lodge ist der perfekte Ort für Erholung und lange Strandspaziergänge. Die spannende Safari durch Kenia erleben Sie in einer Kleingruppe mit garantierter Durchführung.

Reiseverlauf

Tag 1: Willkommen in Kenia

Karibu Kenia. Wir hoffen, Sie hatten einen angenehmen Flug. In Nairobi beginnt Ihre Kenia Rundreise. Am Flughafen werden Sie abgeholt und zu Ihrer Unterkunft gebracht. In den nächsten Tagen erwartet Sie eine spannende Safari durch Kenia.

Tag 2: Elefantenwaisen und Giraffencenter

Das-Elefantenwaisenhaus-in-Nairobi-4.jpg

Heute starten Sie noch vor dem Frühstück zu einer Safari Tour. Im Nairobi Nationalpark begeben Sie sich auf die Suche nach Löwen, Elefanten und Nashörnern. Das Frühstück wird Ihnen an einem Picknick-Platz mitten in der Wildnis serviert. Danach fahren Sie zum Elefantenwaisenhaus bei Sheldrick. Hier wurde eine Rettungsstation für verwaiste Elefantenkinder aufgebaut, die so lange versorgt werden, bis sie wieder ausgewildert werden können. Sie lernen das Projekt kennen und bekommen einen guten Einblick in die Arbeit mit den Elefanten. In der Nähe befindet sich das Karen Blixen Coffee House, wo Ihnen ein gutes und stärkendes Mittagessen serviert wird (exklusiv). Danach geht Ihre Safari Tour weiter zum Giraffencenter. Hier können Sie Interessantes über die drei in Kenia lebenden Giraffenarten, darunter auch die stark gefährdeten Rothschild-Giraffen, erfahren. Dann geht es zurück zum Hotel. Unterwegs legen Sie einen Stopp in der Galleria-Mall ein, wo Sie letzte Besorgungen tätigen können. Ab morgen geht es für Ihre Safari durch Kenia in die verschiedenen Nationalparks. Das Abendessen genießen Sie in einem Restaurant bei Nyama Mama.

Tag 3: Elefantenherden vor dem Kilimandscharo

Elefanten am Amboseli

Nach einem zeitigen Frühstück setzen Sie Ihre Kenia Rundreise fort. Die Fahrt führt Sie in den Amboseli Nationalpark. Ein bekanntes Bild für diesen Park sind die Elefantenherden vor dem mächtigen Mount Kilimandscharo, der höchste Berg Afrikas. Das umliegende Land gehört den Masai. Durch sie wurden die Elefanten weitgehend von Wilderern verschont. Dadurch können hier Altersstrukturen, Sozialverhalten und Populationsdynamik an den Elefanten beobachtet werden, wie in sonst keinem anderen Nationalpark. Der Amboseli Nationalpark ist aber natürlich nicht nur das Zuhause für Elefanten. Auch Raubkatzen, Büffel und Flusspferde können bei einer Safari Tour durch den Park gesichtet werden. Nach einem guten Mittagessen im Camp, fahren Sie noch einmal auf eine Pirschfahrt bis in den Sonnenuntergang und haben so die Möglichkeit, nachtaktive Tiere beim Aufstehen zu beobachten.

Tag 4: Ein ganzer Tag im Amboseli Nationalpark

Leoparden Kenia Safari

Den heutigen Tag verbringen Sie noch einmal komplett im Amboseli Nationalpark. Frühes Aufstehen lohnt sich, denn am Morgen ist der Kilimandscharo noch frei von Wolken und zeigt sich in seiner vollen Pracht. Auf Pirschfahrten im Park werden Sie von der Landschaft rund um das Dach Afrikas, dem Kilimandscharo, beeindruckt sein. Mit Sicherheit entdecken Sie auch nochmal andere Tiere als am vorhergehenden Tag. So fühlt sich Safari durch Kenia an!

Tag 5: Vorbei an den Chyulu Hills

Chyulu Hills

Ihre Kenia Rundreise führt Sie heute in Richtung Tsavo. Sie passieren die Chyulu Hills, eine 2.200 m hohe Bergkette. Durch Vulkane und erloschene Lavaströme hat sich hier eine ganz besondere Vegetation gebildet. Zu Füßen der Berge befinden sich die Shetani Lava-Felder, eine Lavawüste frei von Flora und Fauna. Das Schmelzwasser des Kilimandscharos fließt hier hindurch und ist der Lebensraum von Krokodilen und Flusspferden. Zur Mittagszeit erreichen Sie das Severin Safari Camp, wo schon ein schmackhaftes Mittagessen auf Sie wartet. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Safari Tour durch den Tsavo West Nationalpark. Nach dem Abendessen erwartet Sie ein Highlight der Kenia Rundreise. Eine Nachtpirschfahrt. Im Scheinwerferlicht entdecken Sie nachaktive Tiere auf Ihrer Beutejagd.

Tag 6: Pirschfahrten im Tsavo West Nationalpark

Löwe Tsavo Kenia Safari

Ein ganzer Tag Safari im Tsavo West erwartet Sie heute. Sie starten den Tag mit einer Fußpirsch. Im eigenen Tempo lernen Sie das Leben in der afrikanischen Wildnis ganz neu kennen. Ein gut ausgebildeter KWS-Ranger zeigt Ihnen die Tiere und das Ökosystem. Am Mittag genießen Sie noch einmal die atemberaubenden Tierbeobachtungen. Einen wild lebenden Löwen beim Mittagsschlaf zu beobachten, ist ein Erlebnis, was Sie so schnell nicht mehr vergessen werden. Aber nicht nur die Tiere sind bei so einer Safari Tour beeindruckend. Auch die weite Landschaft hier in Kenia ist eindrucksvoll.

Tag 7: Fahrt zur Südküste Kenias

4Vc1K10Q.jpeg

Genießen Sie noch ein letztes Mal den Sonnenaufgang im Nationalpark. Nach einem gut stärkenden Frühstück brechen Sie auf und setzen Ihre Kenia Rundreise zur Küste fort. Sie passieren den Nationalpark und erreichen nach einer circa sechsstündigen Autofahrt Ihr Hotel an der tropischen Südküste Kenias. Nach dem Mittagessen bleibt noch genügend Zeit, das Zimmer zu beziehen, die Lodge und den privaten Palmenstrand zu erkunden.

Tag 8 - 12: Erholung pur!

Coconut-Beach-Lodge_beach-coco

Die Coconut Beach Lodge ist eine Oase zum Erholen. Genießen Sie den Indischen Ozean und den Palmenstrand. Lassen Sie sich vom Service der Lodge verwöhnen und buchen Sie einen Aufenthalt im SPA Bereich. Der Pool inmitten der wunderschönen Anlage lädt zur Abkühlung ein. Zahlreiche Ausflüge, wie Schnorcheln, ein Besuch beim Colobus-Affen oder Schildkröten Projekt oder eine Stadtbesichtigung in Mombasa werden direkt vor Ort angeboten. Oder entspannen Sie sich einfach bei einem gemütlichen Strandspaziergang oder mit einem guten Buch unter Palmen.

Tag 13: Auf Wiedersehen Kenia

banana-trees-under-clear-sky

Heute endet Ihre Kenia Rundreise. Nach einem letzten Frühstück verlassen Sie das Palmen Paradies und werden mit einem Transfer zum Flughafen gebracht. Ein kurzer Flug bringt Sie zurück nach Nairobi, von wo aus Sie Ihren Rückflug in die Heimat antreten. Wir hoffen, Sie hatten eine schöne Safari durch Kenia mit anschließendem Strandaufenthalt. Kwaheri Kenya – Auf Wiedersehen Kenia!

Inklusive Leistungen

  • Lodge Safari wie ausgeschrieben
  • Safari in einem 4x4 Safari Safarijeep
  • Professioneller englischsprachiger Guide
  • Übernachtungen wie ausgeschrieben oder gleichwertige Unterkünfte
  • Vollpension während der Safari
  • Trinkwasser während der Safari
  • Halbpension in der Coconut Beach Lodge
  • Zimmerkategorie Coconut Beach Lodge: Beach Standard Zimmer
  • Nationalparkgebühren
  • Inlandsflug
  • Sicherungsschein nach deutschem Reiserecht

Exklusive Leistungen

  • Internationale Flüge (gerne über Meine Welt Reisen buchbar)
  • Optionale Aktivitäten
  • Reiseversicherung (gerne über Meine Welt Reisen buchbar)
  • Übrige Verpflegung und Getränke
  • Visagebühren
  • Trinkgelder
  • Persönliche Ausgaben

Termine und Preise

Weitere Informationen

  • 13 Tage
  • ab 2.390
  • 2 - 6 Pers.
  • exkl. Flug
  • 0341 9899 70 82
  • Timo Knöfel

Montag bis Freitag
von 10 bis 18 Uhr

Erfahrungen & Bewertungen zu Meine Welt Reisen GmbH

Vom Busch an den Strand

  • ab € 2.390
  • ab 13 Tage •

Finden Sie Ihre nächste Reise in der passenden Kategorie

Ihre Reiseanfrage wurde
erfolgreich gesendet!

Sie werden per E-Mail benachrichtigt, sobald
wir Ihre Anfrage bearbeitet haben.

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email