nepal-langtang.jpg
  • Nepal
  • Nepal

Wanderreise Langtang

Kurztour für Einsteiger

Highlights der Reise

  • Wenig begangene Tour
  • Deutschprachige Reiseleitung
  • Höchster Punkt auf 4.600 Meter
  • Einblick in das Leben der Berge

Eine Nepal Reise in die Langtang Region ist eine Reise auf wenig begangen Routen und in ein Gebiet Nepals, was sich seine Ursprünglichkeit erhalten hat. Das ist die perfekte Tour für Gäste, die von einer Nepal Reise träumen, die weit entfernt ist von dem touristischen Routen des Annapurna Circuit und der Everest Region. Vom oberen Langtangtal aus, führt die Reise entlang der heiligen Seen von Gosaikund und Syabru und weiter in den Schatten vieler 7.000er. Um sich gut zu akklimatisieren, unternehmen Sie viele Touren am Fuße der Eisriesen und entdecken die landschaftliche Schönheit des Langtang Gebietes mit eigenen Augen. Es ist einfach traumhaft, wenn sich die Bergkulisse im heiligen Gosainkund See auf über 4.000 Metern Höhe spiegelt. Der höchste Punkt der Reise ist der Laurebina Pass mit 4.600 Metern. Von hier bietet sich ein fantastischer Rundblick über die gewaltigen Berge des Himalayas. Die Nepal Reise führt Sie tief in die Kultur der Sherpa und Tamang und lässt Sie in das Leben der Bevölkerung blicken. Der Rückweg führt vorbei an Dörfern, die eingerahmt von den Reisterrassen und Rhododendron Büschen sind. Zum Abschied tauchen Sie nochmal in das quirlige Leben Kathmandus ein und besuchen die UNESCO Welterbestätte Bhaktapur.

Reiseverlauf

Tag 1: Anreise

Flug von Deutschland /Österreich/Schweiz

Tag 2: Willkommen in Kathmandu!

Am Flughafen werden Sie von Ihrem Fahrer empfangen und zum Hotel gebracht. In der Regel kommen Sie gegen Nachmittag in Kathmandu an und haben dann noch etwas Zeit die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Tauchen Sie ein, in die nepalesische Kultur und den Trubel der Stadt. Beim Abendessen im Hotel begrüßt Sie dann Ihr Reiseleiter und bespricht die kommenden Tage mit Ihnen.

Tag 3: Transfer in die Berge

Nach dem Frühstück verlassen Sie Kathmandu und fahren nach Syabrubesi (1.450 m). Sie überqueren den Thankot Mountain Pass (1.400 m), fahren durch grüne Hügel und durch Täler bis nach Syabrubesi. Auf der Strecke erhalten Sie erste Einblicke in das wilde Nepal. Traditionelle Dörfer, hoch aufragende Berge, Reisfeldplantagen und Rhododendron Büsche begleiten Sie auf der Fahrt.

Transfer: 7 Stunden

Tag 4: Trek durch den Wald der Berge

Nach einem ausgiebigen Frühstück beginnen Sie den Tag mit einem zweistündigen Aufstieg durch den dichten, fast tropischen Wald. Die Strecke führt teilweise über Naturstufen steil nach oben. Hier können Sie dann das erste Mal den Blick schweifen lassen. Die heutige Wanderung zeigt Ihnen die vielfältige Flora und Fauna dieser Region. Danach geht es weiter zur Lama Lodge in der Sie übernachten werden.

Wandern: 6 Stunden

Höhe: + 1.300 m / -300 m

Tag 5: Langtang Ri

Nach einem ausgiebigen Frühstück startet der Tag. Nur ganz langsam verändert sich die Landschaft auf dem Weg in das Dorf Langtang. Unweit des Dorfes befindet sich ein Aussichtspunkt, bei dem Sie auf Langtang II und Langtang Ri blicken können.

Wandern: 5,5 Stunden

Höhe: + 1.100 m/ -70 m

Tag 6: Die Annapurna

Es wird Ihnen der Atem stocken, wenn  Sie das bewaldete Gebiet verlassen und sich der Blick auf das Annapurna Massiv öffnet. Das Ziel des Tages ist Kangin Gompa, das letzte Dorf von Langtang. Durch den relativ kurzen Wandertag haben Sie am Nachmittag noch Freizeit. Sie können mit Ihrem Guide die Umgebung erkunden und vielleicht auch noch den einen oder anderen Höhenmeter aufsteigen, um den Blick zu genießen.

Wandern: 3 Stunden 30 Minuten

Höhe: + 360 m

Tag 7: Yaks auf den Bergen

Ganz entspannt starten Sie in den Tag. Heute erkunden Sie die Umgebung von Kyanjin Gompa, einem Gebiet mit zahlreichen Wandermöglichkeiten. Wenn Sie möchten, können Sie den Langtang-Gletscher oder Langshisa Kharka besuchen, eine herrliche Weide, auf der Yakherden weiden.

Wandern: 4 Stunden

Tag 8: Der erste Abstieg

Sie beginnen den Tag mit dem Abstieg zum Langtang und der in einem Kiefer und Wacholderwald mündet. Heute haben Sie die großartige Gelegenheit Wildschweine, Affen sowie viele Vogelarten zu beobachten. Sie setzen Ihren Abstieg zum Dorf Pairo Thaplo fort. Von hier steigen Sie zum Dorf Thulo Syabru auf, einem der schönsten Dörfer der Tamang. Die Tamang waren ursprünglich als tibetische Pferdehändler bekannt. Das Dorf Thulo Syabru hat seine ethnischen Bräuche, Kultur und Traditionen bewahrt und lädt Sie ein, einen Blick „hinter die Kulissen“ zu werfen. Es liegt im Herzen einer einfach atemberaubenden Landschaft mit einer unglaublichen Aussicht auf den Ganesh Himal (7.110 m).

Wandern: 5,5 Stunden

Höhe: + 400 m / -580 m

Tag 9: Die Tamang

Sie beginnen den Tag mit dem Abstieg zum Langtang und der in einem Kiefer und Wacholderwald mündet. Heute haben Sie die großartige Gelegenheit Wildschweine, Affen sowie viele Vogelarten zu beobachten. Sie setzen Ihren Abstieg zum Dorf Pairo Thaplo fort. Von hier steigen Sie zum Dorf Thulo Syabru auf, einem der schönsten Dörfer der Tamang. Die Tamang waren ursprünglich als tibetische Pferdehändler bekannt. Das Dorf Thulo Syabru hat seine ethnischen Bräuche, Kultur und Traditionen bewahrt und lädt Sie ein, einen Blick „hinter die Kulissen“ zu werfen. Es liegt im Herzen einer einfach atemberaubenden Landschaft mit einer unglaublichen Aussicht auf den Ganesh Himal (7.110 m).

Wandern: 5,5 Stunden

Höhe: + 400 m / -580 m

Tag 10: Yak Käse

Von Thulo Syabru geht es steil bergauf durch einen Wald aus Eichen, Tannen und Rhododendren. Nach einem kurzen Abstieg erreichen Sie das Dorf Sin Gompa (3.250 m). Sie besuchen hier das kleine buddhistische Kloster und eine Molkerei, die Käse aus Yakmilch herstellt.

Wandern: 5 Stunden

Höhe: + 1.300 m

Tag 11: Vom Pass zum Heiligen See

Sie steigen auf einen kleinen Pass mit beeindruckenden Ausblicken auf Ganesh Himal, Manaslu und die berühmte Annapurna-Gebirgskette. Sie gehen weiter durch diese üppige Naturkulisse zum Heiligen See von Gosaikund, wo Sie die Nacht in einer Lodge verbringen.

Wandern: 6,5 Stunden

Höhe: + 1.100 m

Tag 12: Der Passtag

Heute beginnt der Aufstieg zum Gosaikunda Pass auf 4.600 m in den frühen Morgenstunden. Nach der langen Tour auf den Pass können Sie den Blick auf die Bergkulisse des Himalayas genießen. Sie steigen nach Phedi ab und passieren viele Yakfarmen auf Ihrem Weg zum kleinen und beschaulichen Dorf Ghopte (3.430 m).

Wandern: 5 Stunden

Höhe: + 500 m / -1.200 m

Tag 13: Der Rückweg beginnt

Gut gestärkt vom Frühstück geht es los. Erstes Etappenziel ist der Thadepati-Pass (3.690 m). Ihre Route beginnt mit einem kurzen Abstieg bevor Sie allmählich über Kharka durch bezaubernde Zypressen- und Kiefernwälder bis zum Thadepati-Pass (3.690 m) aufsteigen. Nach diesem Pass fällt der Weg ziemlich steil durch einen Kiefern- und Rhododendronwald zum Dorf Melamchi Gaon (2.530 m) ab, das von terrassenförmig angelegten Feldern umgeben ist.

Wandern: 6,5 Stunden

Höhe: + 290 m / -1.200 m

Tag 14: Zurück nach Kathmandu

Nach einem kurzen Spaziergang im Dorf Melamchi Gaon und einem Besuch des Klosters, steigen Sie zur Melamchi Khola-Brücke in Melamchi Besi ab, einer Route, die durch Sherpa-Dörfer führt und Sie nochmal zum Staunen bringen wird. Nach der kurzen Tour setzen Sie die Reise mit den Fahrzeugen fort. Ziel des Tages ist Katmandu. Abhängig von Ihrer Ankunftszeit (geplant 15:00 Uhr) können Sie einige Städte wie Pashupatinath oder Bodnath besuchen.

Wandern: 2 Stunden (-530 m)

Transport: 4 Stunden Fahrt

Tag 15: Freizeit und Rückreise

Ganz entspannt starten Sie heute in den Tag. Je nach Flugzeit haben Sie noch etwas Freizeit. Flughafentransfer.

Inklusive Leistungen

  • Flug ab/an Frankfurt, Wien oder Zürich (andere auf Anfrage)
  • komplette Durchführung von Meine Welt Reisen
  • Verpflegung laut Reiseplan
  • alle geplanten Flughafentransfers im Reiseland
  • Transfers vor Ort wie beschrieben
  • Übernachtung auf Basis DZ im Hotel und Lodge
  • Permits für das Trekking
  • Träger für das pers. Gepäck (max. 15kg)
  • Stadtrundgang Kathmandu inkl. Eintritte
  • Traditionelles Abschiedsessen an Tag 13
  • Deutschsprachiger einheimischer Guide
  • Sicherungsschein nach deutschem Reiserecht

Exklusive Leistungen

  • Visakosten ( derzeit ca. 40,- USD)
  • Reiseversicherung (mit HanseMerkur über Meine Welt Reisen buchbar)
  • fehlende Mahlzeiten und Getränke
  • Flughafengebühren in Nepal
  • Trinkgelder
  • Rail and Fly (80,- EUR bei Flugbuchung, 100,- EUR nach Flugbuchung)
  • Mittagessen in Kathmandu

Termine und Preise

Sa, 18.09.2021 - Sa, 02.10.2021
15 Tage
2.390 €
Zuschläge / Ermäßigungen
* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer: 160 €
Sa, 09.10.2021 - Sa, 23.10.2021
15 Tage
2.460 €
Zuschläge / Ermäßigungen
* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer: 160 €
Sa, 30.10.2021 - Sa, 13.11.2021
15 Tage
2.460 €
Zuschläge / Ermäßigungen
* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer: 160 €

Weitere Informationen

Ausrüstungsempfehlung
Ausrüstung
  • Reisetasche für das pers. Gepäck (keine Koffer!)
  • Tagesrucksack (max.30 Liter) inkl. Nässeschutz
  • Schlafsack im Komfort Bereich bis +/- 0°C
  • Wanderschuhe, leichte Schuhe für die Stadtrundgänge und offene Schuhe für den Abend
  • Wasserdichte Jacke + Trekkinghose
  • Als Wärme Schicht Pullover, Fleece Jacken oder Funktionsjacken
  • Oberbekleidung kurz, eine kurze Hose, Unterwäsche, Mütze und Handschuhe
  • Waschutensilien für den persönlichen Bedarf + kleines Handtuch
  • Sonnenbrille und Stirnlampe
  • Thermoflaschen, Trinkblasen oder Trinkflaschen (zusammen 2 Liter)

  • Gesundheit
  • Mütze oder Hut gegen die Sonne sowie Sonnencreme / Lippenbalsam
  • Ihre Medikamente (falls benötigt)
  • Vorbeugend Medikamente gegen Verdauungsstörungen
  • Kleine erste Hilfe Ausstattung

  • Individuell
  • Bargeld in US Dollar (Geldabheben mit EC und Kreditkarte in Kathmandu möglich)
  • Persönliche Dokumente (Impfpass, Reiseplan, Reisepass)
  • Passbilder für die Trekkinggenehmigung
  • Fotoausrüstung (achten Sie darauf, dass die Ausrüstung für den Tagesrucksack nicht zu schwer wird)
  • Buch zum lesen
  • Zusätzliches Essen (Salami, Schokolade, power food)
  • Ersatz Batterien, wenn benötigt
    • 15 Tage
    • ab 2.390
    • 4 - 12 Pers.
    • inkl. Flug
    • 034198997080
    • Ronny Friedrich

    Montag bis Freitag
    von 10 bis 18 Uhr

    Erfahrungen & Bewertungen zu Meine Welt Reisen GmbH

    Wanderreise Langtang

    • ab € 2.390
    • ab 15 Tage •
    • 18.09.2021 - 02.10.2021

    Finden Sie Ihre nächste Reise in der passenden Kategorie

    Ihre Reiseanfrage wurde
    erfolgreich gesendet!

    Sie werden per E-Mail benachrichtigt, sobald
    wir Ihre Anfrage bearbeitet haben.

    Share on facebook
    Share on linkedin
    Share on twitter
    Share on whatsapp
    Share on email