Botswana

Erleben Sie die Faszination einer Botswana Safari

Exklusive Safari Wildnisgebiete in Botswana

Botswana gehört zu den Ländern Afrikas, die über die exklusivsten Wildnisgebiete und geschützten Lebensräume für die Tierwelt verfügen und ist somit eines der besten Reiseziele für eine Safari in Afrika. 

Eine Botswana Safari ist nicht mit anderen Touren zu vergleichen. In der heutigen Welt stellt Botswana eine Rarität dar. Urwüchsig und unbezähmbar, zählt dieses Land zu den letzten großen Schatzkammern der Natur, genau hier liegt der Fokus bei einer Botswana Safari. Erleben Sie die atemberaubende Schönheit des größten noch unberührten Binnendeltas der Welt – dem Okavango bei einer Botswana Safari. 

Die unvorstellbare Weite des zweitgrößten Wildreservats – des Central Kalahari Game Reserve, die Abgeschiedenheit der Makgadikgadi, unbewohnte Salzpfannen von Etosha und den unglaublichen Artenreichtum des Chobe Nationalparks zeichnen eine Botswana Reise aus.

Finden Sie mehr spannende Touren auf unsere  Afrika Urlaub Seite!

Unsere beliebtesten Reisen in Botswana

Botswana im Überblick

Botswana ist ein Binnenland im südlichen Afrika. Es grenzt an Südafrika, Namibia, Sambia und Simbabwe. Zirka zwei Drittel des Landes sind tropische Regionen. Mit 581.730 km² ist Botswana etwa so groß wie Frankreich oder Kenia. Das Land ist überwiegend eben, mit einigen kleinen Hügeln im Osten. Der Sand der Kalahari bedeckt 84 % der Oberfläche des Landes. Mit Ausnahme der nördlichen Regionen gibt es in Botswana kaum Gewässer, die ganzjährig Wasser führen. Die Hauptstadt ist Gaborone.

Sehenswerte Ziele bei einer Reise

Genießen Sie die aufregenden Fahrten im Einbaumkanu „Mokoro“ durch das Okavango-Delta und nutzen Sie die Gelegenheit, einzigartige Eindrücke im Bild einzufangen. Entdecken Sie die faszinierende Tierwelt Afrikas, darunter die unglaublichen „Big Five“ – Löwe, Leopard, Nashorn, Büffel und Elefant bei einer unsere Botswana Safaris. Besuchen Sie die Stätten des nationalen Kulturerbes: die Felsmalereien der San in Tsodilo und die Höhlen von Gewihaba. 

Durchqueren Sie zwölf Vogelschutzgebiete und beobachten Sie die fantastische Vogelwelt. Unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Chobe-Fluss und erfreuen Sie sich an der malerischen Landschaft, dem reichen Wildbestand und den atemberaubenden Sonnenuntergängen.

Entdecken Sie weitere Informationen rund um eine Reise durch Botswana

Lesen Sie wissenswerte Informationen rund um das Land, Flora-Fauna, die Nationalparks oder die Geschichte Botswanas.

Reiseberichte & Kundenstimmen

Husky Wildnistour, Finnland Husky Tour 2019/2020 Wir durften Ende des letzten Jahres an einer Husky Tour in Finnland teilnehmen. Organisation, Ablauf sowie die Durchführung haben unsere Erwartungen mehr als erfüllt. Ein Abenteuer von dem wir auch Wochen danach noch positiv zehren & uns mit viel Freude daran erinnern. Der Reiseveranstalter "Meinewelt Reisen" ist absolut zu empfehlen.
Rainer Fichtenkamm
Husky Wildnistour
Januar 2020
Husky Nordlichttour, Die Wildlife-Huskytour in Finnland ist ein einmaliges Erlebnis der Weite, Natur und Abenteuer gewesen, die mich in ihren zauberhaften Bann gezogen und mich die Hektik des Alltags vergessen lies. Der Support des Anbieter Meine Welt Reisen war sehr hilfreich und ich würde wieder gerne mit ihnen reisen.
Petra Kugland
Husky Nordlichttour
Februar 2020
Winter-Reise Schweden, Tolle Reise! Gut und individuell organisiert und vorbereitet.
Jan H.
Winter-Reise Schweden
Februar 2020
Schweden Huskytour, Reise Absage, Bereits bei der Buchung unserer Reise war "Meine Welt Reisen" total unkompliziert, jetzt bei der Stornierung auf Grund von Covid19 überdurchschnittlich flexibel und entgegenkommend. Wir werden unsere Reise auf alle Fälle mit euch nachholen.
Hannah Hinterberger
Reise Absage
April 2020
Endlich ein Partner, der meine Wünsche und Vorstellungen versteht und sie umzusetzen weiß. Habt vielen Dank!!
Michelle O.
Kenia Reise
September 2019
Meine Welt Reisen haben uns bei der Reiseplanung (Selbstfahrerreise Siebenbürgen) sehr freundlich und kompetent beraten. Unsere individuellen Wünsche (z.B: Abflugort, Hotel Wünsche) wurden dabei komplett berücksichtigt. Leider konnten wir die Reise aufgrund von Covid19 bedingten Einschränkungen letztlich nicht antreten. Auch bei den folgenden Beratungen und der finalen Stornierung unserer Buchung ist das Team von Meine Welt Reisen sehr kompetent, professionell und freundlich aufgetreten. Dabei ist uns klar geworden: Wir werden diese Reise mit Meine Welt Reisen nachholen, sobald es die Situation zulässt!
Matthias Schmiers
Rumänien, Reiseabsage
August 2020

Reiseinformationen Botswana Safari

Wie ist das Klima in Botswana?

Die Regenzeit in Botswana beginnt normalerweise Ende Oktober/ Anfang November und kann bis April anhalten. Gleichzeitig kann es in diesen dortigen Sommermonaten bis zu 35°C sehr heiß werden, sodass die Regenschauer eine willkommene Abkühlung schaffen. Nachts kühlt es zum Einschlafen ab, sodass sich die trockene Hitze gut aushalten lässt. In den Wintermonaten von Mai bis August kann es nachts sehr kalt werden und die Temperaturen sinken teilweise unter den Gefrierpunkt. Tagsüber ist es aber angenehm warm (etwa 20-25°C). Ein Botswana Urlaub eignet sich am Besten in der Trockenzeit von Mai bis September.

Welche Sprache spricht man in Botswana?

Die Amtssprache des Landes ist Englisch. Einige Dialekte und die Bantusprache Setswana sind ebenfalls weit verbreitet.

Gibt es eine Zeit Verschiebung?

Botswana legt in der Zeitzone UTC+2. Es gibt keine Sommer- / Winterzeitumstellung. Die Zeitverschiebung zu Mitteleuropa beträgt im Sommer also 0 Stunden und im Winter +1 Stunde.

Was muss ich bei der Einreise beachten?

Für Botswana wird ein Visum für touristische Zwecke bei Einreise gebührenfrei an den Grenzstationen / Flughäfen erteilt. Sie benötigen zur Einreise einen Reisepass, der noch min. 6 Monate gültig ist und über vier freie Seiten verfügen sollte. Für Reisen mit Minderjährigen gelten gesonderte Bestimmungen. Sollten diese nicht erfüllt sein, kann die Einreise verweigert werden. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Abreise nochmals. Weitere Informationen erhalten Sie auch auf der Seite des Auswärtigen Amts: www.auswaertiges-amt.de

Wie ist die Währung?

Die Währung in Botswana ist der Pula (bedeutet „Regen“ in Setswana). Ein Pula sind 100 Thebe (bedeutet „Schild“ in Setswana). Reiseschecks und ausländische Währungen können in Banken, Wechselstellen und zugelassenen Hotels gewechselt werden. Der US-Dollar, der Euro, das britische Pfund und der südafrikanische Rand sind die Währungen, die sich am einfachsten tauschen lassen.

Bankautomaten akzeptieren ausländische Visakarten, sie sind jedoch meist nur in den größeren Städten zu finden. Kulturelle Einrichtungen und Geschäfte, in denen lokale Kunstgegenstände und handwerkliche Artikel verkauft werden, akzeptieren nur Barzahlungen. Die meisten Hotels, Restaurants, Einzelhandelsgeschäfte und Safari-Unternehmen im Land akzeptieren Kreditkarten wie Master-Card und Visa. Der Einkauf in Geschäften in abgelegenen Gegenden und Tankstellen ist jedoch oftmals nur mit Bargeld möglich.

Strom und Wasser?

Die Stromspannung beträgt 220/240 V. Englische Steckdosen sind üblich, weshalb Sie einen entsprechenden Adapter für sämtliche elektrische Geräte mitbringen sollten. In afrikanischen Reiseländern kommt es des Öfteren zu Stromausfällen. Häufig sind die Lodges und Unterkünfte mit Generatoren ausgestattet. Wir weisen Sie dennoch darauf hin, dass Sie unter Umständen für wenige Stunden keinen Strom haben. Das Leitungswasser in Botswana ist nicht zum Trinken geeignet. Verwenden Sie auch zum Zähneputzen ausschließlich Trinkwasser (Flaschenwasser).

Internet?

Die Städte verfügen über Internetverbindungen. In Internetcafés können Sie den Zugang zum Internet nutzen. Einige Unterkünfte sind zudem mit WLAN-Verbindungen ausgestattet. Ihr Mobiltelefon sollte in den meisten Regionen funktionieren. Bitte informieren Sie sich über Roaming Abkommen und Kosten bei Ihrem Mobilfunkbetreiber.

Gibt es vorgeschriebene Impfungen, was muss ich wissen?

Aktuell sind keine Impfungen für die Einreise nach Botswana aus Deutschland verpflichtend. Es wird jedoch ein aktueller Impfschutz gegen Tetanus, Poliomyelitis, Diphtherie /TPD) und Hepatitis A empfohlen. Ebenfalls wird eine Malaria-Prophylaxe empfohlen. In der Trockenzeit ist das Malaria Risiko geringer. Die südlichen Landesteile sind Malariafrei. Malaria-Akutmittel sind vor Ort rezeptfrei erhältlich. Wir empfehlen körperbedeckende Kleidung zu tragen und vor allem in den Abendstunden und nachts Insektenschutzmittel auf alle freien Körperstellen aufzutragen, um die mückengebundene Infektionsrisiken zu lindern. Ein Moskitoschutzmittel können Sie auch erst vor Ort erwerben, da diese dort oft effektiver sind. Melden Sie bitte jegliche gesundheitlichen Beschwerden während der Reise Ihrem Reiseleiter.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritt, Kranken und Abbruchversicherung der Hanse Merkur.

magazine
Sie stöbern gern im Katalog?

Melden Sie sich für den Katalogversand an und erhalten Sie echte Insidertipps zu neuen Zielen, faszinierenden Reiserouten und außergewöhnlichen Unterkünften. Wir senden Ihnen umgehend und kostenfrei unseren aktuellen Reisekatalog zu. 

Die besten Safari Reisen finden Sie hier

Eine Herde Zebras so weit das Auge reicht, Gorillas im Nebelwald Ugandas oder die Sichtung eines Jaguars im Dickicht des Amazonas, all dies können Sie bei unseren Safari Reisen erleben.

Finden Sie den richtigen Urlaub bei unseren Reisethemen

Spannende Reisethemen und interessante Länder warten auf Sie, entdecken Sie die richtige Kategorie für Ihre nächste Reise.

Ihre Reiseanfrage wurde
erfolgreich gesendet!

Sie werden per E-Mail benachrichtigt, sobald
wir Ihre Anfrage bearbeitet haben.

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email