Georgien

Georgien Reisen werden Sie verzaubern

Kultur, Geschichte und Ursprünglichkeit
– das ist Georgien, der Juwel am Kaukasus.

Georgien als Reiseziel war einst ein Geheimtipp. Trotz der steigenden Beliebtheit bei Kulturinteressierten und Trekkingreisenden, hat das Land am Kaukasus seine Ursprünglichkeit bewahrt und zeigt seinen Gästen einen Eindruck davon, wie Europa vor circa 100 Jahren ausgesehen hat. Die faszinierende Kultur, das vielfältige Landschafts-Panorama und die besondere Küche in Georgien begeistern jeden Aktivurlauber. Hinzu kommen die gastfreundlichen Menschen vor Ort, die die Gäste an ihrer traditionellen Lebensweise intensiv teilhaben lassen.  

Bei einer Reise nach Georgien begeben Sie sich auf eine Art Zeitreise. Georgien ist das zweitälteste christliche Land der Welt. Die Geschichte des Landes ist in der Architektur der Städte, den vielen beeindruckenden Baudenkmälern und der Lebensart der Einwohner zu erkennen. Verschlafene charmante Altstädte, abgelegene Dörfer und die hohen Berge des Kaukasus prägen das Bild Georgiens. Viele Klöster und frühchristliche Kirchen stehen unter UNESCO-Weltkulturerbe. Aber nicht nur kulturell, sondern auch kulinarisch hat Georgien einiges zu bieten. Die Küche und die älteste Weinkultur der Welt des Landes zwischen Europa und Asien sind berühmt. 

Die Hauptstadt Tiflis dient als Ausgangspunkt vieler Reisen nach Georgien. Von hier aus lässt sich die landschaftliche Vielfalt von Georgien erkunden. Küste, Tiefebene und die majestätischen Gipfel des Hochgebirges. Mit Meine Welt Reisen geht es in das märchenhafte Bergpanorama des Kaukasus. Fernab der bekannten Touristenpfade wandern Sie in Kleingruppen auf malerischen Wanderwegen zur weltberühmten Dreifaltigkeitskirche Gergeti, durch die Gebirgswelt Swanetien oder im Lagodech-Nationalpark in der Region Kachetien. Unterwegs treffen Sie in alten Dörfern die herzlichen Einwohner und erleben deren traditionsbewusste orientalische Lebensart hautnah. 

Unsere beliebtesten Georgien Reisen

Die Ursprünglichkeit in der Landschaft sowie in der Kultur wird Sie in diesem gastfreundlichen Land am Rande des Kaukasus begeistern. Entdecken Sie die Facetten des Landes auf speziellen Touren.

Themen rund um ihren Georgien Urlaub

georgien-titelbild
georgien-wanderreise.jpg

Die Georgische Heerstraße

Ein Highlight während einer Georgien Reise ist die Georgische Heerstraße. Die 213 Kilometer lange historische Fernstraße führt durch den Großen Kaukasus zwischen Russland und Georgien. Der ehemalige Eselspfad wurde im 18. Jahrhundert ausgebaut, um Russland mit dem Schwarzen Meer und dem Mittelmeerraum zu verbinden.

Entlang der Georgischen Heerstraße befinden sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Eine beliebte Station ist zum Beispiel die ehemalige Poststation Gudauri. Dort, wo einst die Kutschen hielten, befindet sich heue ein beliebtes Ski- und Wandergebiet.

Die Heerstraße wird von einer durchwegs wunderschönen Landschaft begleitet. Eine Besonderheit bildet dabei der Kazbek. Der 5.047 Meter hohe Berg ist durch seinen mäßig steilen Anstieg bei Wanderern beliebt.

Ein weiterer Höhepunkt auf der Heerstraße – im wahrsten Sinne des Wortes – ist der Kreuzpass. Hier erreicht die Georgische Heerstraße auf einer Höhe von 2.379 m ihren höchsten Punkt.

Fakten rund um Ihre Georgien Reise

Das Land Georgien erreichen Sie von Deutschland aus in knapp 4 Stunden. Viele Fluggesellschaften bieten Direktverbindungen nach Tiflis an. Gerne ist Ihnen Meine Welt Reisen bei der Planung behilflich. Die beste Reisezeit für Georgien ist von Juni bis September. Der Sommer ist heiß und trocken und verspricht atemberaubende Ausblicke auf die Gebirgswelt sowie angenehme Temperaturen auch in den höheren Lagen. Ab Mitte Oktober sind die Bergregionen aufgrund schweren Schneefalls nicht zugänglich. 

In Georgien wird Georgisch gesprochen. In den großen Städten und an bekannten Sehenswürdigkeiten kann man problemlos auf Englisch kommunizieren. In den abgelegenen Bergdörfern ist dies nicht der Fall. Hier ist Ihnen Ihre deutschsprachige Reiseleitung gerne behilflich.  

wandern-georgien
georgien-heerstraße

Wandern in Georgien

Georgien ist perfekt für eine Wander-Reise. Unberührte Natur, imposante Berge und viele Burgen und Türme warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Die Wanderregionen in Georgien bieten sehr viele Wege, die technisch nicht sehr anspruchsvoll sind, trotzdem aber eine großartigen Panoramablick bieten. Entdecken Sie diese bei einer Gruppenreise oder einer individuellen Tour durch das Land am Schwarzen Meer.

Da Georgien als ein sehr sicheres Reiseland gilt, sind individuelle Touren oder Mietwagenrundreisen kein Problem. Hier haben Sie die Möglichkeit den Takt Ihrer Wanderung selbst zu bestimmen und interessante Ort vielleicht noch intensiver zu erkunden.  

Interessante Beiträge über Rundreisen in Georgien

Lesen Sie die informativen Beiträge rund um Georgien.

Reiseberichte & Kundenstimmen

Rainer Fichtenkamm

Husky Wildnistour, Finnland Husky Tour 2019/2020 Wir durften Ende des letzten Jahres an einer Husky Tour in Finnland teilnehmen. Organisation, Ablauf sowie die Durchführung haben unsere Erwartungen mehr als erfüllt. Ein Abenteuer von dem wir auch Wochen danach noch positiv zehren & uns mit viel Freude daran erinnern. Der Reiseveranstalter "Meinewelt Reisen" ist absolut zu empfehlen.

Rainer Fichtenkamm
Petra Kugland

Husky Nordlichttour, Die Wildlife-Huskytour in Finnland ist ein einmaliges Erlebnis der Weite, Natur und Abenteuer gewesen, die mich in ihren zauberhaften Bann gezogen und mich die Hektik des Alltags vergessen lies. Der Support des Anbieter Meine Welt Reisen war sehr hilfreich und ich würde wieder gerne mit ihnen reisen.

Petra Kugland
Herr Steurer

Husky Wildnistour Finnland, Kompetentes Team und super Reisen! Hier merkt man sofort, dass alles durchdacht ist und nichts dem Zufall überlassen wird.

Herr Steurer
Paul Roloff

Annapurna Umrundung, Kompetentes Team und super Reisen! Hier merkt man sofort, dass alles durchdacht ist und nichts dem Zufall überlassen wird.

Paul Roloff
Michael Spaller

Korsika GR 20, Sehr empfehlenswert. Nachfrage zu einer Korsika Wanderung (Buchung). Sehr kompetente Auskunft und Tipps. Dabei wurden in Ruhe alle Fragen beantwortet und einige Highlights zur Reise erläutert. Ich bin gespannt, wie die Durchführung wird.

Michael Spaller
Wolfgang Herrmann

Elbrus Tour, Kompetent, freundlich und ideenreich Alles super zum empfehlen

Wolfgang Herrmann

Reiseinformationen, FAQ Georgien

Wie ist das Klima in Georgien?

Das Klima in Georgien ist unterschiedlich und immer in Bezug auf die Region zu betrachten. Im Bereich der Berge des Kaukasus kann das Wetter schnell umschlagen und auch im Sommer können Temperaturen im Minusbereich auftreten. In den Regionen unserer Wandertouren ist es im Sommer heiß und ab und an mit starkem Niederschlag zu rechnen. 

Welche Sprache wird gesprochen?

In Georgien spricht man Georgisch. Zudem können Sie in den großen Städten oder auch an den Sehenswürdigkeiten mit den meisten Einheimischen auf Englisch kommunizieren. Sicherlich bringen Sie russisch Kenntnisse auch weiter, dies hängt allerdings von der bereisten Region ab. Ihre Reiseleitung auf den Reisen ist deutschsprachig.

Gibt es eine Zeitverschiebung?

In Georgien beträgt der Zeitunterschied zur UTC +4 Stunden. Der Unterschied zu Deutschland beträgt im Sommer +2 Stunden und im Winter +3 Stunden. 

Was muss ich bei Einreise nach Georgien beachten, benötige ich ein Visum?

Die Einreise ist für deutsche Staatsbürger mit einem Reisepass möglich, der noch mindestens 6 Monate gültig ist. Ein Visum für die Einreise ist aktuell nicht nötig. Gleiches gilt für Österreichische und Schweizer Staatsbürger.

Währung und gängige Zahlungsmittel.

Die georgische Währung ist der Georgische Lari. Umrechnungskurs ist, Stand 20.05.2020, 0,28 Euro = 1 Lari. Für unsere Rundreisen empfiehlt es sich Bargeld in kleinen Stückelungen mitzunehmen. Kreditkarten und EC-Karten werden in Hotels oder Restaurants eher selten akzeptiert. Mit einer Bargeldreserve sind Sie hier auf der sicheren Seite. 

Wie ist die Stromversorgung, benötige ich eine Adapter für das Reiseland?

In Georgien werden Steckdosen des Typ C und F verwendet. Sie brauchen also keinen Adapter für eine Georgien Reise. Während unserer Rundreisen haben Sie in der Unterkunft immer die Möglichkeit Ihre elektrischen Geräte zu laden.  

Wie gut ist die Kommunikation bezüglich Telefon und Internet?

Die Netzabdeckung ist sehr gut. So hat man z.B. bis weit in den Kaukasus hinein guten Empfang. Viele Hotels und familiengeführte Pensionen passen sich den Anforderungen an und bieten den Gästen kostenfreies W-Lan an. 

Gibt es Hinweise zu Gesundheit und Impfungen?

Aktuell ist keine Impfung für die Einreise nach Georgien aus Deutschland verpflichtend. Es wird jedoch ein aktueller Impfschutz gegen Hepatitis A und B sowie Tollwut empfohlen. Das Gesundheitswesen ist nicht mit dem in Deutschland zu vergleichen. Die beste Versorgung ist in der Hauptstadt Tiflis garantiert. Außerhalb von Tiflis gibt es nur selten adäquat ausgestattete Kliniken. Melden Sie bitte jegliche gesundheitlichen Beschwerden während der Reise Ihrem Reiseleiter.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritt, Kranken und Abbruchversicherung der Hanse Merkur.

Sicherheit.

Georgien gilt als ein sicheres Reiseland. In der Hauptstadt ist, wie bei allen Menschenansammlungen, vor Taschendieben zu warnen. Tragen Sie Ihre Wertsachen am Körper und nutzen Sie keine Handtaschen oder ähnliches. Zudem empfiehlt es sich eine Kopie der Reisedokumente im Hotel zu hinterlegen.  

Unsere Trekking und Wander-Reisen Länder

Zu Fuß die Welt erkunden und alles um sich herum intensiv wahrnehmen. 

Sie stöbern gern im Katalog?

Melden Sie sich für den Katalogversand an und erhalten Sie echte Insidertipps zu neuen Zielen, faszinierenden Reiserouten und außergewöhnlichen Unterkünften. Wir senden Ihnen umgehend und kostenfrei unseren aktuellen Reisekatalog zu. 

Ihre Reiseanfrage wurde
erfolgreich gesendet!

Sie werden per E-Mail benachrichtigt, sobald
wir Ihre Anfrage bearbeitet haben.

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email