Malta

Malta Reisen

Der maltesische Archipel liegt im Mittelmeer und besteht aus drei Inseln: Malta, Gozo und Comino. Die Inselgruppe liegt etwa 93 km südlich von Sizilien und 288 km nördlich von Afrika. Etwa 400.000 Einwohner leben auf einer Fläche von 316 km².

Malta Reisen bieten Ihnen eine Mischung aus Strand-, Erholungs- und Erlebnisurlaub, verbunden mit Kultur, Natur, Geschichte, Traditionen und wunderschönen Landschaften. Erleben Sie die 7000 jährige Geschichte gleichzeitig mit dem lebhaften Treiben der Gegenwart. Schon 5200 v. Chr. siedelten die ersten Einwohner auf dieser Insel. Von 1530 bis 1798 herrschten die Johanniter auf der Insel und prägen sie bis heute. 1964 erlangte Malta seine Unabhängigkeit.

Das Klima auf Malta

Durch die Lage im Mittelmeer wird das Klima stark durch das Meer beeinflusst. Aufgrund von den dadurch resultierenden ganzjährig angenehmen Temperaturen, ist eine Maltareise perfekt, um in der Natur aktiv zu werden. Im Frühling grünt und blüht es auf dem ansonsten recht kargen Archipel. Im Sommer wird es auch mal bis zu 40°C warm. Eine erfrischende Brise macht aber auch diese Temperatur erträglich, allerdings sollte der Aktivurlaub etwas eingestellt werden. Der Herbst und der Winter bringen dagegen wieder ideale Voraussetzungen für Gäste die ihre Malta Reise aktiv gestalten wollen. Selbst im November kann man noch bei circa 19°C Wassertemperatur in das blaue Nass abtauchen. Das Festland lässt sich am besten mit dem Fahrrad oder zu Fuß erkunden.

Malta Reisen aktiv

Bei einer Malta Reise sollte eine Erkundung der schönsten und beeindrucktesten Landschaften, wie zum Beispiel die senkrecht abfallenden Dingli-Klippen oder die, dem Namen entsprechender Blauen Grotte nicht fehlen. Um die wunderschönen Felshöhlen Maltas zu sehen, bietet sich eine Kajaktour an. Das glasklare Wasser der Blauen Lagune vor Comino sollten Sie auf jeden Fall nutzen, um die Unterwasserwelt beim Schnorcheln zu bestaunen. Während einer Malta Reise können Sie aber natürlich auch Aktivitäten im Trockenen durchführen. Mit dem Fahrrad oder bei einer Wanderung erleben Sie die unberührte Landschaft und die besondere Architektur der Insel hautnah. Für den Adrenalinkick während Ihrer Malta Reise, sorgt das Klettern an den Felsküsten. Mit der Aussicht auf die spektakulären Kulissen werden Sie für jede Aktivität belohnt. Ein kleiner Umgebungswechsel während der Malta Reise wird Ihnen beim Sprung auf die Schwesterninsel Gozo geboten. Gozo ist auch bekannt als Oase der Ruhe.

Malta Rundreisen

Auch die schönsten Städte sollten auf dem Reiseplan während einer Maltareise stehen. Hier pulsiert das Leben sowohl bei Tag als auch bei Nacht. Aber auch die einzigartigen Barockstädte, verschlafene Dörfer und betriebsame Fischereihäfen sind sehenswert. Die historischen Hauptsehenswürdigkeiten sind Maltas Hauptstadt Valletta, die praktisch unversehrt erhalten ist, die mittelalterliche Festungsstädte Mdina und Sliema.

Ihre Malta Reise wird mit einem abendlichen Besuch in St. Julians perfekt abgerundet. Malerische Buchten und die wunderschöne Strandpromenade laden zum abendlichen Spaziergang ein. Das direkt daneben liegende Paceville lässt die Nacht zum Tag werden.

 

 

Ihr Ansprechpartner

Ronny Friedrich

Ronny Friedrich Geschäftsführer ronny@meinewelt-reisen.de +49 341 98997080 +49 151 11520798

Alle Reisen