Lodge Nepal

Lodge Nepal

Die Traditionelle Unterkunft auf Trekking Touren durch Nepal. Die Lodges im Himalaya sind meist in Familienbesitz und in das Dorfleben integriert. Im Doppel- oder Einzelzimmer wohnt man meistens in Komplexen, die selten größer als 16 Zimmer sind. Die Lodges verfügen über einen Gemeinschaftsraum, wo auch das Essen serviert wird, was meist à la carte ist. Die Zimmer verfügen in den meisten Fällen über ein eigenes Bad und Stromanschluss. Grundlegend kann man sagen, dass die Lodges auf den viel begangenen Routen, wie der Annapurna Runde oder dem Everest Trek, deutlich besser sind, als auf weniger oft begangenen Routen, wie am Manaslu oder Langtang Gebiet.  W-Lan ist gegen Gebühr oft verfügbar.

Bitte beachten Sie, dass die Unterkünfte auf den Nepal Reisen, gerade auf den wenig begangenen Trekkingtouren, sehr unterschiedlich sein können. In Höhenlagen von über 3000 Meter und einem schwierigen Gelände, sind die Lodges nicht mehr so ausgestattet wie in den tieferen Lagen. So wird es dort kein fließendes Wasser mehr geben und auch die Auswahl an Speisen wird geringer. Dafür entschädigen Sie diese Unterkünfte mit einem tollen Blick in die Bergkulisse Nepals.

Für nähere Auskünfte zu den jeweiligen Unterkünften bei den Touren, steht Ihnen Ihr Reiseberater gerne zur Verfügung.