Reisezeit

Die besten Reisezeiten für eine Kilimanjaro Besteigung

Eine sehr häufige Frage an uns ist: „Welche Jahreszeit ist die beste Reisezeit?“ Aufgrund der Nähe zum Äquator gibt es hier nicht wirklich Jahreszeiten. Nordtansania teilt das Jahr nicht in Sommer und Winter, wie Sie dies aus Deutschland kennen. Die Temperaturen sind gleichbleibend. Lediglich eine kleine und eine große Regenzeit existieren. Eine Kilimanjaro Besteigung ist daher ganzjährig möglich, wobei einige Monate angenehmere Wanderbedingungen bieten als andere.

Es gibt zwei “Trekking-Jahreszeiten”, die als beste Reisezeit für eine Kilimanjaro Besteigung gelten.

Januar - März

Dieser Zeitraum ist etwas wärmer als die Monate Juli – Oktober und die Wahrscheinlichkeit von Schnee ist geringer. Für unerfahrene Bergsteiger ist dies daher eine der besten Zeiten, um den Kilimanjaro zu besteigen. Dazu kommt der Mehrwert dem „deutschen Winter“ zu entfliehen und die afrikanische Sonne zu genießen. Die atemberaubende Aussicht auf die benachbarten Berge ist zu dieser Zeit gestochen scharf. Insgesamt wird man in dieser Zeit etwas weniger Menschen antreffen als in den Sommerferien vieler Länder auf der Welt.

Juli - Oktober

Diese Saison ist die beliebteste Reisezeit, den Kilimanjaro zu besteigen. Sollten Sie sich einer Gruppe anschließen wollen, bestehen hier die größten Chancen dazu. Die Anzahl an Routen macht es möglich, dass sich die Wanderer gut verteilen. In dieser Saison neigen die Wolken dazu, bis auf die Baumlinie zu sinken als Folge der starken Regenfälle der vorangegangenen Regenzeit. Sobald Sie jedoch diese Höhe überschreiten, ist der Himmel erstaunlich blau. Die Wahrscheinlichkeit von Niederschlag nimmt kontinuierlich ab, je näher Sie dem September kommen. Die Preise für Flugtickets liegen in der Ferienzeit regelmäßig auf höheren Niveau als außerhalb der Ferien.

Kilimanjaro Besteigung während der Regenzeit

Außerhalb der angegebenen Saisonzeiten herrscht Regenzeit. Die meisten Bergsteiger meiden die Regenzeiten, Sie können aber mit der richtigen Kilimanjaro Route auch in dieser Zeit den Berg angenehm besteigen und die Einsamkeit genießen. Hierfür bietet sich die Marangu-Route sehr gut an. Dies ist die einzige Route auf der Sie in Berghütten mit gutem Wetterschutz bei Regen nächtigen können.

Ihre Reiseanfrage wurde
erfolgreich gesendet!

Sie werden per E-Mail benachrichtigt, sobald
wir Ihre Anfrage bearbeitet haben.

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email