Das Team

Dorothea Meine Welt Reisen
Timo Meine Welt Reisen
anurodh rana das team meine welt reisen
Ronny Meine Welt Reisen
Christopher web
Torben profilbild
Tatewik Website

Das TEAM

Meine
Welt
Reisen

Das Office Team

Timo Knöfel

Timo Meine Welt Reisen

Es sind die echten Momente an Orten, die auf keinem Atlas auftauchen. Es ist die Magie des Reisens, die man nur spürt, wenn man sich selbst auf den Weg macht.

…frage ich mich, was Reisen mit mir macht? Dann sind es die echten Momente im Hier und Jetzt, die bleiben. Es sind die Begegnungen mit Menschen an Orten, die auf keinem Atlas zu finden sind und die Momente in faszinierender Natur, die man nur spürt, wenn man sich selbst auf den Weg dahin macht. Wenn das Reisen auch für Sie diese Magie besitzt, dann kommen Sie mit uns, ganz gleich wohin. Mich als Hanseat zieht es immer zuerst ans Wasser – es darf gerne Koh Lanta, Knysna oder Bastorf sein. Das ist Meine Welt.

Ronny Friedrich

Ronny Meine Welt Reisen

Die Liebe zur Natur, die Begeisterung und Neugier an Neuem sowie die Sehnsucht nach Abenteuer treibt mich voran.

Schon immer bin ich getrieben von der Sehnsucht neues zu entdecken. Dieser Drang nach Abenteuer, hier zählen nicht die höchsten Berge oder tiefsten Seen, sondern die Dinge neben dem Weg. Der weite Blick in die Bergwelt des Himalaya, die Freiheit auf den Kufen eines Hundeschlittens oder das Gespräch mit dem Schäfer im rumänischen Viscry, es sind die kleinen Dinge die mich faszinieren und für mich die Essenz des Reisen sind.

Dorothea Boltenhagen

Dorothea Meine Welt Reisen

Das Kennenlernen von Menschen, ihrer Geschichten und Kulturen, sowie das Gefühl der Freiheit in der unberührten Natur, machen für mich das Reisen aus.

Schon seit meiner frühen Kindheit stehe ich immer wieder auf verschiedenen Berggipfeln und genieße die Bergluft. Aber auch die Weite der großen Seen und Wüsten dieser Erde faszinieren mich. Ein freier Blick von der Spitze eines Turmes über Städte und Natur darf für mich genauso wenig wie das Kennenlernen der Menschen und Kulturen fehlen. Diese Begeisterung am Reisen brachte mich nach meinem 1,5-jährigen Auslandsaufenthalt zum Tourismusmanagement-Studium an die iba-Leipzig und zu MeineWelt-Reisen.

Das Reisen Team

Anurodh SJB Rana

anurodh rana das team meine welt reisen

 

Der Blick in die Berge ist Balsam für die Seele.

Der gebürtige Nepalese kombiniert die Liebe zu den Bergen mit der Verbundenheit zur Tradition. Er plant mit uns die Touren vor Ort und ist bei der Durchführung der erste Ansprechpartner. Durch die jahrelange Erfahrung im Bereich der Trekking Touren in Nepal ist Buddhi ideal, um unsere Touren auch vor Ort zu koordinieren. Gerne leitet er auch die ein oder andere Tour, wenn es die Zeit zulässt.

Torben Metzner

Torben profilbild

 

Die winterliche Landschaft Lapplands ist ein Traum, den ich täglich träumen möchte.

Torben ist unser Ansprechpartner für Schlittenhunde Touren in Schweden. Mit 20 über Jahren Erfahrung im Schlittenhunde Bereich ist er der richtige Ansprechpartner für jede Tour. Er ist selbst in Kanada, Finnland, Schweden und Alaska mit Schlittenhunden gefahren bzw. hat dort als Tour Guide gearbeitet. Momentan hat er 16 Alaskan Huskies in seinem Kennel.

Najmul

Najmul web

 

Das Karakorum Gebirge fasziniert bei jeder Bergtour neu, eisige Berge, weite Täler und wilde Flüsse. 

Najmul ist schon von Kindesbeinen an in den Bergen unterwegs. Durch die Begeisterung seiner Familie war es fast schon selbstverständlich, dass er auch beruflich mit den Bergen verflochten ist. Najmul stellt unsere Pakistan Reisen zusammen und plant die Trekking Touren durch den Karakorum. Vor Ort kümmert er sich  um die Organisation und führt auch, wenn es die Zeit zulässt, Reisegruppen durch Islamabad. Die Städte, die Berge, ja das ganze Land hat ihn in den Bann gezogen. 

Christopher

Christopher web

Tansania ist selbst für mich noch voller Überraschungen.

Als Urgestein im Tourismus hat Christopher schon alles gesehen. Weit über 15 Jahre plant und führt er schon Reisen in Tansania durch. Angefangen als Reiseleiter konnte er mit seinem organisatorischen Geschick und seinen guten Deutschkenntnissen bald seine eigenen Touren leiten. Als ehemaliger Direktor eines Luxus Camp in Tansania hat er auch diese Seite der Safari bestens kennengelernt. „Chris“ plant und organisiert unsere Tansania Safaris. Seine Leidenschaft ist bei der Konzeptionierung der Touren immer noch spürbar.

Andrew Warrington

Spektakuläre Klippen von Wasser aus erklimmen, ein Traum!

Die Berge waren schon immer Andrews Leben. Auf verschiedenen Kletterouten erklomm er die Berge dieser Welt. Letztendlich hat Andrew aber sein Herz an die Kombination aus spektakulären Klippen und mediterranen Flair auf Malta verloren. Im Mittelmeerbereich ist er für uns als Produktmanager tätig und entdeckt mit dem Bike, zu Fuß oder in einem Kajak die schönsten Ecken mit unseren Gästen.

Tatewik Petrosyan

Tatewik Website

Armenien ist ein Paradies für diejenigen, die nach Abenteuer, aktiven Touren und Trekking im Herzen der unberührten Natur streben.

Aufgewachsen in Deutschland, verfügt Tatewik über sehr gute Deutschkenntnisse und ist unser Ansprechpartner für Wanderreisen in Armenien, zuständing für deren Gestaltung und Durchführung.

Ein unvergessliches Erlebnis unter den armenischen Landschaften ist der Ausblick vom Khor Virap Kloster auf den Ararat Berg- ein biblischer Mythos wo Noahs Arche nach der Sintflut gelandet ist.

“Das Bergland Armenien bezaubert mit wunderschöner, vielfältiger Natur und einer Vielzahl historischer Denkmäler von Kirchern, Kathedralen, Klöstern und Kreuzsteinen, gelegen in malerischen Dörfern oder versteckt hinter den Bergen, die man während der Wanderungen entdeckt.“

Wolfgang Henzler

Wolfgang Website

Wolfgang Henzler bereist seit 1992 Nepal und Bhutan.

Er verliebte sich damals sofort in das LandDer 67-jährige war inzwischen über 70 Mal in Asien und ist neben der Vereinsarbeit in seiner Heimat Baden-Württemberg als Reiseleiter für Meine Welt Reisen in Nepal tätig. Seit vielen Jahren profitieren die Menschen im Dorf Chyangmityang vom Engagement des Vereins Mountain Spirit Deutschland e.V, dem er vorsteht. Durch sein Wirken erhielt dieses Dorf ein Wasserkraftwerk für elektrischen Strom, rauchfreie Öfen zum Kochen, Schulen wurden mit 300 Laptops ausgestattet. Die gezielte Unterstützung von Kindern liegt dem Verein besonders am Herzen.