Südafrika

Rovos Rail – Im Zug durch Afrika

Rovos Rail - Im Zug durch Afrika

Der Mythos Rovos Rail im südlichen Afrika

Seit seiner Gründung im Jahr 1989 hat sich Rovos Rail einen internationalen Ruf für seine wirklich erstklassigen Reiseerlebnisse erworben. In einer Reihe von maßgeschneiderten Zugfahrten von 48 Stunden bis 15 Tagen verbindet Rovos Rail einige der größten Reiseziele Afrikas mit einer Vielzahl von Ausflügen außerhalb des Zuges. Wir als Veranstalter Meine Welt Reisen kombinieren Ihnen die Zugreise gerne mit einer individuellen Safari am Start – oder Ankunftsort des Rovos Rail Zug. Treten Sie an Bord der Vintage-Holzgetäfelten Waggons und lehnen Sie sich zurück, während sich einige der abwechslungsreichsten Landschaften, die man sich vorstellen kann, durchs Fenster hinaus entfalten. Mit diskretem und freundlichem Service, vorzüglicher Küche und einer Auswahl an südafrikanischen Weinen erinnert Rovos Rail an eine einfachere, elegantere Ära, welche die zeitlose Anmut und hohe Romantik der afrikanischen Erkundung in Erinnerung ruft. Die wunderschön umgebauten Züge, die von Diesel- oder Elektrolokomotiven gezogen werden können,  befördern maximal 72 Passagiere in 36 hervorragend ausgestatteten Suiten und sind auch für  Charterfahrten verfügbar.

Die Züge

Jeder Zug verfügt über Wohnwagen, Speisewagen (±42 Sitzplätze), einen Lounge-Wagen (±26 Sitzplätze), einen kleinen Souvenirladen, eine Raucherlounge (±11 Sitze) und einen Beobachtungswagen (±32 Sitzplätze) mit Open-Air-Balkon. Unter Beibehaltung des Geistes einer  vergangenen Ära gibt es keine Radios oder Fernsehgeräte an Bord. Die drei verfügbaren Suiten –  Pullman (7qm), Deluxe (10qm) und Royal (16qm) – bieten den Passagieren Privatsphäre und Komfort mit Doppel- oder Zweibettzimmern sowie Armaturen und Einrichtungen, die auf höchstem Niveau sind. Alle verfügen über en-suites mit Dusche, WC, Waschbecken und Bad (nur Royal), Teezubehör,  Safes, Klimaanlage, Bettwäsche und Annehmlichkeiten und werden täglich gewartet. Es gibt ausreichend Lagerung und kleine Schränke mit Kleiderbügeln und Regalen.

Alle Reisenden sind willkommen – Singles, Paare und Familien. Die Speisewagen bestehen aus Zweisitzern und Viersitzern, in denen die Gäste gemeinsam oder einzeln essen. Unsere Lounge- und  Beobachtungswagen – mit ihren großen Fenstern, Sofas und Ständen – sorgen für gemütliche und ruhige Ecken, um die Tage zu verleben.

Die Verpflegung an Bord

Die Tageskleidung an Bord sind locker, während die Abendkleidung formeller ist. Ein begeistertes Team von Köchen ist dafür verantwortlich, die sehr wichtige Aufgabe der Verpflegung an Bord von Rovos Rail zu überwachen, um sicherzustellen, dass alle Bedürfnisse der Gäste berücksichtigt werden. Es gibt einen Akzent auf frische lokale Zutaten und traditionelle Gerichte sind eine Spezialität. Die Mahlzeiten  werden im Speisewagen serviert und durch eine Auswahl an erlesenen südafrikanischen Weinen ergänzt. Das Bar-Menü ist umfassend, wobei Wünsche  wie Französischer Champagner im Voraus angefordert werden muß. Auf besondere Wünsche bei den Speisen oder Intoleranzen wird gerne eingegangen. Jedoch muß dieses bei Buchung angegeben werden.

Frühstück: 07:00-10:00 • Mittagessen: 13:00 • Tee: 16:30 • Abendessen: 19:30 Uhr. Die Bar ist von 07:00 bis ±01:00 Uhr. Alle Mahlzeiten werden zu diesen Zeiten serviert, sofern in den Reiserouten nichts anderes angegeben ist.

Reisen in Südafrika